menü
My Babyclub.de
OATIII, niedriger Amh, einseitiger 3. Kinderwunsch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Eintrag vom 13.04.2024 13:01
    Hallo zusammen,

    Ich bin 40, wir haben mittels kiwu Klinik- Icsi - 2 wunderbare Kinder bekommen.
    Unsere Diagnose OATIII, niedriger Amh, schlechte Eizellenqualität und dazu noch eine gekippte Gebärmutter. Kurz, unsere Chancen auf natürlichem weg schwanger zubwerden, sind unterirdisch. Für meinen Mann ist zusätzlich der kiwu abgeschlossen, bei mir ist der Wunsch noch da.
    Kinderwunsch Klinik ist kein Thema mehr bei uns. Gibt es hier Mädels denen es genauso geht? Und evtl..auf natürlichem Weg schwanger geworden sind?

    Ich versuche abzuwägen, ob es sich überhaupt lohnt, mit meinem Mann darüber zu reden, es auf natürlichem Weg zu probieren. Lohnt es sich bei den Diagnosen überhaupt, sich mit meinem Mann auseinanderzusetzen?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Kinderwunsch - frage unsere Hebammen!
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 14
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste