• "Aprilis 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 26 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Fragen und Antworten während der Schwangerschaft

Hallo ich habe mal ne frage daher habe ich das thema mal eröffnet und ich würde mich freuen wenn ich ein tipp oder sowas bekomme sofern das jemand weiß....
Ich bin in der 6 woche schwanger und seit einer woche habe andauernd schmerzen im linken unterbuach gestern hat mir mein arzt bestätigt das ich schwanger bin und er sagte das ziehen ist normal aber trotzdem habe ich angst wenn das ziehen zu doll ist .......Habt ihr auch solches ziehen im unterbauch ???????

Lg angi .....

von Engelbaer / 19.08.2009 14:42

Antwort


Hallöchen,
ja habe ich auch und die gleiche Antwort bekommen, kann sich wphl bis 3 monate hinziehen.
Es ist bei mir aber schon etwas besser geworden, nur abends wenn ich im bett liege und zu lange auf einer stelle sitze.
ich hoffe ich konnte dich etwas beruhigen;-)
lg ivi

von ivonne1047 / 20.08.2009 21:43

Antwort


ok danke schön scheint ja doch normal zu sein aber das ist ganz schön nervig gestern hat sich das angefühlt wie seiten stiche im linken unterbauch ......auf jeden fall bin ich froh wenn das bald vorbei ist diese ziehen denn das nervt mich irgendwie....

Lg

von Engelbaer / 21.08.2009 11:25

Antwort


Hallo mal ne frage ..........
ich war ja raucherin und jetzt wo der arzt es bestätigt hat das ich schwanger bin hab ich ja aufgehört.....und ich hatte ja bisher auch kein verlangen ,jetzt mal ne frage ist das schlimm wenn man mal eine raucht im monat .............. heute habe ich ziemliches erlangen weiß auch net warum.....

lg

von Engelbaer / 24.08.2009 19:10

Antwort


Hallöchen, bin selber nichtraucher... also nicht wirklich ne ahnung.
also eigentlich sollte man ja komplett aufhören, aber man sagt auch, wenn sich mama wohlfühlt, gehts dem kind auch gut.
also wenn du ein nervliches wrack bist, weil du unbedingt eine rauchen mußt - ist es wohl besser du rauchst eine.
meine mutter halt selbst in der schwangerschaft geraucht und die mutter von meinem freund auch, ich würds vielleicht nicht unbedingt empfehlen aber wenn manns genau nimmt, darf man so viele dinge nicht machen......
kannst ja probieren stark zu bleiben und wenns halt nicht geht, gehts halt nicht......
lg

von ivonne1047 / 24.08.2009 21:21

Antwort


grins gute akumente ja hab eine geraucht ich denk wenn man eine raucht im monat kann das dem kind auch net schaden ..

Ich fühle mich wohl und wenn es net so wäre würde ich auch keine rauchen ..grins...

lg

von Engelbaer / 24.08.2009 21:29

Antwort


Hallo leute

ich war gestern beim FA und es ist alles inordnung das herzchen hat man schlagen sehen ,war richtig toll das zu sehen habe mich riesig gefreut und wahrscheinlich bin ich doch wohl schon eine woche weiter als ich dachte ....mein FA ist sich ein wenig unsicher aber der rechnung des Computer ist es 7 plus 5 also doch fast ende des 2.monats..... ET soll wohl der 8.April sein naja bis dahin ist noch zeit bin sehr gespannt ob alles gut geht bis dahin..

lg

von Engelbaer / 26.08.2009 19:04

Antwort


Hallo ach übrings die unterleibschmerzen so dolle ist net normal sondern meine schmerzen kamen daher weil ich harndrang entzündung hatte war auch krankgeschrieben für 10 tage...aber das baby geht es sehr gut ..morgen hab ich noch frei und dann muss ich weiter arbeiten...

Für leute die auch mal solche schmerzen haben sollten....

lg

von Engelbaer / 08.09.2009 22:14

Antwort


Hallo also das mit dem ziehen im Bauch hab ich auch =0) ist auch normal, kommt dadurch das der Zwerg sich in der Gebärmutter Platz macht, allerdings gibt es viele verschiedene Schmerzen im Bauch, denke es ist immer besser den FA zu fragen. Hatte auch schon Bauchschmerzen durch Verdauungsprobleme.

Zum Thema RAUCHEN...also ich habe am Ostermontag 2009 mit dem Rauchen erfolgreich aufgehört - habe das Buch "endlich nicht raucher " gelesen und es hat mir sehr geholfen, hab über 14 Jahre zwischen 1-2 Schachteln am Tag geraucht und habe bewußt aufgehört, auch um schwanger werden zu können. Von der Idee eine im Monat zu rauchen halte ich persönlich gar nichts, ist doch reine selbstquälerei zuerst fieberst Du auf die eine im Monat hin, dann schmeckt Sie nicht mal richtig schadet Dir und Deinem Baby, nach 3 min ist se geraucht, hat Dir im Endeffekt gar nichts gebracht. Und ab dem Moment in dem Du die Zigarette ausmachst ist Dir bewußt, dass Du wieder Wochen lang auf die nächste warten musst. Im Internet gibt es viele Berichte und Statistiken, dass auch jede Zigarette in der Schwangerschaft dem Baby schaden KANN nicht muss, aber eben kann. Hab viel darüber gelesen bevor ich aufgehört habe, dass war bei mir dann letztendlich auch der Hauptgrund.
Und ich fühl mich inzwischen viel besser, spare viel Geld für mein Baby und fehlen tut es mir überhaupt nicht .

von sunflower81 / 15.09.2009 13:52

Antwort


Hallo danke ja rauche mittlerweile auch keine einzige mehr hab komplett aufgehört schmeckt auch net mehr.... und die bauchschmerzen kommen von der gebähmutter bei mir war das allerdings auch ein andere´n grund ...man sollte schon doch zum arzt gehen wenn was ist ........um so besser fühlt man sich ....lg

von Engelbaer / 17.09.2009 19:48

Antwort


das freut mich sehr für Dich ....das Du nicht mehr rauchst....wenns Dir nicht mehr schmeckt um so besser, dann fällts auch nicht so schwer =0) .....hab demnächst einen Termin bei meiner FA da werd ich Sie fragen.....lg

von sunflower81 / 18.09.2009 19:22

Antwort


also mein frauen arzt meinte das mit den rauchen das man immer weniger rauchen sollte wäre totaler schwachsinn ,wenn dann soll man gleich auf hören ......lg

von Engelbaer / 18.09.2009 20:37

Antwort


hallo, schon lange keiner mehr was geschrieben....

bisher läuft meine ss nicht so das ich sie wirklich genießen kann....

habe schon vorzeitige früh wehen gehabt bzw hab ich wohl noch welche...

meine frage hat einer von euch bzw bekommt einer von euch auch manchmal einen harten bauch und das fühlt sich echt unangenehm an ?????

vllt schreibt mal einer der lust hat ......;) ;) ;)

lg angi

von Engelbaer / 10.01.2010 21:01

Antwort


Hallöchen,
das hört sich gar nicht gut an, ich habe nur harten Bauch wenn ich es übertreibe, ansonsten ist es eigentlich o.k.
was rät dir den dein frauenarzt
lg ivi

von ivonne1047 / 10.01.2010 22:21

Antwort


Hallo,,,,naja ich mein ich war ja am 22.12 für ein tag im krankenhaus weil ich ctg auch sowas angezeigt hatte,dann am nächsten tag war nichts..und ich habe das gefühl das es jeden tag mehr wird...heute geht es ein wenig...

naja der arzt meinte nur wenn es mehr als 6 mal am tag vorkommt soll ich nochmal zu ihr hin gehen .... aber sonst nur die 8 tabletten magnesium nehmen .....der muttermund ist ja zu ,,,,,,
aber ich wiß auch net weiter,,,,,
Sollte ich mich vllt trotzdem schon mal vorbereiten das es zu einer etwas frühen geburt kommen kann ?

der arzt meinte nur noch wenn es sehr oft vorkommt muss ich ons krankenhaus und am tropf da wird das ganze denn beobachtet...

lieben gruß angi

von Engelbaer / 11.01.2010 16:34

Antwort


Hallo...
großartig drauf vorbereiten das es früher kommt? weiß nicht - könntest ja höchstens ein zwei Strampler für Frühchen holen.
Habt ihr den sonst schon alles da und fertig, wir sind gerade in den letzten Zügen - habe zwar noch ein bisschen, wollte es aber fertig haben - solange wie ich noch was machen kann.
Vielleicht kannst du wirklich nur abwarten und dich überraschen lassen, aber wenn die Ärzte noch entspannt sind???
Ist schlecht da was zu zu sagen, ich muß mit meiner aber das nächste mal auch reden, habe das gefühl er sitzt extrem tief, wenn sich da noch was senken soll zum ende frage ich mich wohin....
Ich wünsche dir jedenfalls alles gute und das es sich noch etwas zeit lässt, ist im Bauch gerdae viel wärmer als draussen, sag es ihm/ihr (was bekommst du eigentlich) vielleicht abends immer wieder;-)
liebe grüße
ivi

von ivonne1047 / 11.01.2010 20:51

Antwort


Ja was heißt fertig ..ich kann inmomnet nur eine kleine ekce im schlafzimmer vorbereiten da wir noch in ner 2 raum wohnung wohnen .... muss erstmal reichen ..die nötigsten sachen hab ich schon der rest was ich so bekomme kommt im februar.... ansosnten kommode hin stellen etc mach ich bis ende januar fertig.... ich will aiuch alles rechtzeitig fertig machen und net alles auf der letzten minute... so bin ich auch und mein mann ^^oh jetzt schon hat doch noch zeit etc^^ ..

das gefühl hab ich auch das das baby extrem weit unten sitz und das köpfchen hat er nach unten auch schon bzw von anfang an schon....

was bekomme kann ich noch net sagen ,bisher hatte es die nabelschnur um sich gehbat oder es hat sich vor mir versteckt und sich umgedreht... will mich ärgern..und was bekommst du ?
Im krankenhaus meinten es könnte ein junge werden,mal sehen ,mir ist egal hauptsach gesund und ich hoffe das die letzten wochen net so anstrengend wird wie jetzt alle...grins..

lieben gruß angi

von Engelbaer / 11.01.2010 21:18

Antwort


Hallöchen, sorry konte erst heute.
Wir haben auch nur ne 2 raumwohnung, aber zum Glück altbau und hatten schon vor längerem ein Hochbett gebaut (ist jetzt echt lustig mit Bauch da hoch) Haben die letzten Wochen damit verbracht, den Kleiderschrank unters Hochbett zu bauen und die andere ecke für junior fertig zu machen.
Bis auf ein paar kleinigkeiten ist alles fertig, habe meinem Schatz erklärt, das er (es weird ein junge) auch früher kommen kann und ich, wenn wir noch länger warten nicht helfen kann und er alles alleine machen muß. Das waren sehr überzeugende Argumente,-) er hat es mit seinem Bruder gemacht, hatten beide ihren Spaß dabei.
Unser kleiner hat es uns bei der feindiagnostik gezeigt, hatte die ganze zeit rumgeturnt im Bauch und dann lag er breitbeinig da - typisch mann halt;-)
Ich denke für unsere Männer ist es immer noch so - ja gut ich werde Vater, demnächst - aber so richtig fassen kann meiner es zum beispiel auch nicht. Ist erst die letzten paar tage gekommen, als er am Bauch ein paar Dellen gesehen hat, die sich bewegten und gestern abend, klang es wie ein glucken oder Klopfzeichen aus einem hohlen Raum (kennst due das auch) also wir hatten unseren Spaß.
Für uns ist es glaube ich einfacher, weil wir die kleinen merken und ich habe auch das gefühl wir haben ein anderes zeitempfinden als der Rest der Welt.
Seine Familie war auch total erstaunt, das wir schon fast alles haben, weil ja noch sooo viel Zeit ist.
Meine dagegen (habe ja auch das meiste von meiner Schwester bekommen) für die ist das ganz normal das es jetzt fertig ist.
Ich ignoriere das mittlerweile und denke mir meinen Teil, ist ja nur wichtig das wir uns wohlfühlen und wenn wir dafür ein komplett eingerichtetes Kinderzimmer brauchen - ist das nun mal so;-)
Wir machen uns ja schließlich auch die ganze zeit den Kopf ob alles O.K. ist und ob man das alles schafft und noch ein million andere Dinge, von denen man vorher gar nicht dachte das sie so wichtig sind. Geht mir jedenfalls so.
Am besten finde ich immer die gutgemeinten Ratschläge;-) am besten von Leuten die mit ihrem eigenen leben probleme haben, ist doch echt interessant was manche leute so zu sagen haben;-)
So das mußte ich doch glatt mal loswerden.
Ich hoffe bei dir rengt sich das alles wieder ein und du hast die letzten paar wochen eine richtig schön entspannde Zeit und kannst das noch geniessen.
Liebe Grüße
Ivi

von ivonne1047 / 14.01.2010 09:16

Antwort


Hallo, ja das mit den gurkeln und so im bauch habich auch ,ist echt lustig ,vorallem wenn das kleine schluckauf hat ,find ich voll süß... ich beobachte das gerne ,meine bauchdecke wenn sie sich bewegt .. wir empfinden das schon anders als die männer die können den kleinen nicht ganz so spüren wie wir... das wird das schon sein ....aber umsomehr freuen die sich wenn es da ist ...
ich fange ab sonntag an und mache alles langsam fertig .....
ja man muss noch tausend andere dinge vorher tun ,vorallem die ganzen papeier kram anträge etc das müssen wir frauen ja auch machen ..männer kennen sich da eh net sop au..also zumindest meiner net so ....
;)
Naja so ist das alles...lieben gruß ...

von Engelbaer / 14.01.2010 12:07

Antwort


Hallo

ich hab mal ne frage kennt sich einer mit den Restless-Legs syndron auch unruhige beine genannt..das hab ich zur zeit und wie man sieht sietze ich schon schon so spät wieder am pc und suche irgendwas was dagegen helfen kann....ich kann einfach net schlafen...hat das einer auch in der ssw unruhige,schwere und zuckenende beine,ein gefühl als wenn die füße bewegung haben wollen.????

Lg angi

von Engelbaer / 26.01.2010 02:21

Antwort


ui, nein da da kann ich leider nicht helfen.
hab das jetzt auch zum ersten mal gehört.
vielleicht fragst mal dein fa was man dagegen machen kann?

lg und alles gute :)
stefanie

von Morgentau / 26.01.2010 09:57

Antwort


Hallo,

war am 26.1 bis 28.1 im krankenhaus wegen schmerzen im ober und unterbauchschmerzen und weil meine blutwerte nicht so gut waren ..... Die werte sind zwar ales gut und die oberbauchschmerzen sins auch weg weil das das baby war mit sein köpfchen....

Habe aber immer noch die schmerzen im unterbauch und das zieht bis ins intime bereich ,aber die ärzte sagte es sei nichts zufinden und es geht mir soweit gut ,bei der enduntersuchung haben sie dann noch festgestellt das sich mein muttermund von 4 cm auf 3 cm verkürtzt hat und das nicht gerade sonndern etwas schief ist ..Hat einer mit verkürzerung etc auch zu tun?

Lieben gruß

Ich habe voll angst das mein baby jetzt früher kommt ,weil die ärzte sagten das das vorkommen kann das das baby etwas früher kommen kann und ich solte mich drauf vorbereiten ......

von Engelbaer / 31.01.2010 16:37

Antwort


Hallo Engelbaer,

Würde mir an deiner Stelle auch viele Gedanken machen.. aber auch wenns schwer fällt, versuch immer positiv zu denken.

Was sagen die Ärzte denn noch dazu? Sollst du dich jetzt schonen und viel ausruhen?
Wann ist denn euer eigentlicher Entbindungstermin?

Wünsch dir viel Kraft und alles Gute

von Morgentau / 31.01.2010 18:48

Antwort


Naja der entbindungstermin ist erst der 8.4 ...

ja ausruhen tu ich bin ja auch zuhause,mir fällt die decke schon auf den kopf ,aber trotz ausruhen habe ich die schmerzen und trotzdem immer wieder was neues.....

mein FA da hab ich erst am nächsten montag wieder termin dann muss ich sehen was der zur verkürzung sagt ,denn noch weiß er das net ....

und die im krankenhaus meinte nur net schwer heben und tragen....

hab trotzdem sorge... weil alles aufeinmal auch kommt....

von Engelbaer / 31.01.2010 18:53

Antwort


Hallöchen,
hatte etwas zu tun die letze Zeit.
Hallo Engelbaer, mich hats jetzt auch erwischt, war gestern beim Arzt. Verkürzter Geburtskanal nur 31, Kind schon groß (was auch immer das heißt) und meine Werte wegen dem Zucker sind auch nicht die besten. Schramme immer gerade so an Schwangerschaftsdiabetes vorbei, muß jetzt für einen Tag ins krankenhaus zum durchschecken. Wegen dem verk. geburtskanal darf ich nicht mehr in die Wanne, nix schweres Heben und ich habe Sex verbot;-( noch nicht mal dran denken, sonst können wir unseren Kleinen auch früher begrüßen als uns lieb ist.
Und darf wegen der Diabetes Gefahr nix süßes mehr esse, da wird einem der ganze Spaß genommen ;-)
Aber mal ne Frage wie groß sind den eure Kinder, schreibe mal die Maße auf die im Mutterpss stehen, keine ahnung was wofür ist? BPD: 76 28/5 FOD/KU: 94 28/5 ATD: 74 29/6 APD/AU: 68 29/3
FL/HL: 52 28/3 Gewicht: 1530g bin in der 29. Wocheä
Was ist den normal??? bekomme eine Junge, weiß also das er etwas größer sein kann, aber was ist den nun schon zu groß, die ärztin hat sich dazu nicht wirklich geäußert und da ich das alles erstmal verdauen mußte, habe ich auch vergessen zu fragen. Muß zwar Montag gleich wieder hin, wegen dem ziehen im unterbauch aber hatte schon eine schlaflose Nacht. Bin froh das ich das mit euch teilen kann.
Lg ivi

von ivonne1047 / 02.02.2010 09:24

Antwort


Seite 1 von 4
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.