• "Dezember - Babys 2009"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 7 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Babys Schlaf 3

Auf in Runde 3, das ewige gescrolle nervt!!!!

Also zum Thema:
Denise hatte sich ja gestern sehr erfolgreich gegen das Schlafen gewehrt...sie war von 16.30-20.30 wach, bis auf ein 15 Min. Nickerchen....
um 20.30 Uhr habe ich sie dann gestillt und sie ist auf meinem Schoß eingeschlafen, da war es 21.00Uhr....eigentlich stille ich ja egal wann sie das letzte Mal gegessen hat immer nochmal, bevor wir ins Bett gehen, ich wollte sie aber nicht nach 30 Min. schon wieder wecken, also habe ich sie so, wie sie war (hatte sie zum Glück schon bettfertig gemacht) in den Stubenwagen gelegt, und mich auch ins Bett gehauen.
Und sie hat durchgeschlafen bis um 6.00 Uhr, und danach dann nochmal bis um 8.00Uhr.

Um 5 wurde ich wach, schaue neben mich, und was sehe ich da....sie schläft auf dem Bauch....aber den Kopf brav zur Seite gedreht....habe direkt geschaut, ob sie noch atmet....*panikschieb*
Aber scheint ihr auf´m Bauch gefallen zu haben, sie war richtig entspannt,im Gegensatz zu mir, einen Arm lässig aus dem Stubenwagen hängend.... : )

von Murmelbauch2009 / 06.05.2010 10:58

Antwort


War vorhin mit Denise in der Bauchtrage unterwegs, und wie immer ist sie erst kurz bevor ich zu hause war eingeschlafen.
Habe sie dann vorsichtig aus der Trage "ausgebaut", und sie hat dann tatsächlich fast 3 STUNDEN geschlafen!
WOW!!!!

von Murmelbauch2009 / 06.05.2010 13:00

Antwort


WOW... Das is ja mal mehr als klasse :-)

Und supi, wie sie die Nacht durchgehalten hat, obwohl sie schon früher als normal getrunken hat!

Wir hatten heut Nacht auch nach langen wieder ein erfolgserlebnis.. Lukas hat von 20:00 Uhr bis heut morgen um 08:00 Uhr geschlafen.. *stolzbin* :-)

von Simone87 / 06.05.2010 14:04

Antwort


Boah...davon kann ich nur träumen!!!!!

von Murmelbauch2009 / 06.05.2010 14:21

Antwort


Ja ich auch, Lenya hat gestern von 20 Uhr bis 4 Uhr geschlafen dann nochmal bis halb 7 da hab ich ihr nochmal den Schnuller gegeben und sie hat nochmal bis kurz vor 8 geschlafen. Aber dafür am Tage wieder fast garnicht -.-
Und getrunken hat sie auch schlecht -.-
Naja nun liegt sie seit 10 Minuten im Bett, ich guck schön AWZ und darf bestimmt wieder 20 mal aufstehen weil sie ohne den schnulli nicht einschlafen will ;)

LG Sonja

von Suraka / 06.05.2010 19:12

Antwort


Denise pennt auf meinem Schoß im Stillkissen, ist beim Mampfen wieder eingeratzt!

von Murmelbauch2009 / 06.05.2010 19:14

Antwort


hmmm also noooch schläft sie *fg

von Suraka / 06.05.2010 19:19

Antwort


Was war eigentlich in der "Zäpfchen-Nacht", wann kam sie da, oder war sie so fertig nach der "Rakete"?

von Murmelbauch2009 / 06.05.2010 19:24

Antwort


Naja ging so. halb 2 war se wach immer wieder so bis 4 hat dann gegessen und nur bis kurz vor 6 geschlafen -.- war also nicht so der bringer...
Dafür gings letzte Nacht um so besser und sie schläft seit ner Stunde ohne nochmal aufzuwachen. Mal sehen wie lange...
Hat aber heut auch kaum geschlafen -.-

von Suraka / 06.05.2010 19:59

Antwort


Denise ist eben wieder aufgewacht, werde sie mal bettfertig machen, wen GZSZ zuende ist : )

von Murmelbauch2009 / 06.05.2010 20:02

Antwort


Also Lenya schläft wohl richtig. War aber auch hundemüde die Dame ;) Hat aber blos 100 ml vorhin getrunken und 1 ist bestimmt die Nacht dann zuende -.- Aber naja was solls...

von Suraka / 06.05.2010 20:25

Antwort


Und Sonja wie war deine Nacht?

Ich bin echt baff.. Lukas hat zwar paar mal die Nacht nach seinen Schnuller verlangt, schlief aber dann wieder weiter und schaffte wieder 11 Std.! Ich bin echt erholt, nachdem die letzten Wochen so ein Zirkus war :-)

Dafür schläft er halt am Tag nur ne halbe Std. früh und mittag dann höchstens ne Std. Aber damit kann ich leben :-)

von Simone87 / 07.05.2010 08:39

Antwort


Unsere Nacht war sehr unruhig, Denise hat sich die ganze Zeit rumgewälzt wegen Blähungen!
Hat aber trotzdem von 21.45 Uhr bis 6 geschlafen.

von Murmelbauch2009 / 07.05.2010 09:09

Antwort


bei uns war es auch sehr unruhig.. Der kleine steht immer nachts auf und will spielen.. Er plappert vor sich hin die ganze zeit.. Das ist eigentlich sehr süß, aber das ist mit der zeit nervend...

von Samy82 / 07.05.2010 09:41

Antwort


Kenne ich, aber die Phase geht auch vorbei, versuch es zu ignorieren, dann hört er irgendwann von allein auf!!!!

von Murmelbauch2009 / 07.05.2010 09:51

Antwort


Mit der 1er gings voll daneben :-(
In der 1.Nacht war sie sich schon um 3 unruhig und hatte Blähungen.Habs dann noch die 2.Nacht versucht , aber da war das selbe.Man o man ..sie hat so laut gepuppst..da habe ich mich echt erschrocken.
so...ab heute bekommt sie wieder die PRE für die Nacht....Tja,alles bischen doof.Ich weiß auch nicht so recht,was man da noch machen kann.

von gigi06 / 07.05.2010 10:00

Antwort


@Gigi: Als ich damals von PRE auf die 1 er nachts umgestellt hatte, hat das auch einige Tage gedauert, bis sich der Kleine dran gewöhnt hatte. Ich würd nicht so schnell aufgeben, sondern erstmal ne Woche probieren!

von Simone87 / 07.05.2010 10:06

Antwort


Echt ? Hatte er auch Blähungen ?

von gigi06 / 07.05.2010 10:11

Antwort


Also Blähungen hatte er jetzt keine (er hatte aber auch mit der PRE keine). Ich meinte nur, dass er trotzdem alle 3 Std. kam und essen wollte und das dauerte fast ne Woche bis sich auch sein Körper dran gewohnt hatte, dass es jetzt was anderes gibt!

von Simone87 / 07.05.2010 10:22

Antwort


Von der PRE hatte sie auch sehr starke Blähungen gehabt.Mittlerweile sind sie weg.Mit der 1.hatte sie dann halt auch wieder,aber nicht so schlimm.Na ja ,ich kanns nochmal versuchen.Vielleicht ist es wirklich so,dass sie sich dran erstmal gewöhnen muss.

von gigi06 / 07.05.2010 10:36

Antwort


Und wenn du ihr ein paar Tropfen Lefax mit ins Fläschen machst? Hast dus schon mal versucht?

von Simone87 / 07.05.2010 10:37

Antwort


ich muss gerde jede nacht raus, 2 mal in 12 Stunden, aber sie schläft nachem stillen immer gleich weiter, ohne meckern.......

von nadine2210 / 07.05.2010 12:09

Antwort


Boah..heute ist Denise echt anstrengend....sie war von 8.30-14.45 Uhr wach, dann ist sie für 45 Min. eingeschlafen, und dann nochmal im Kiwa für 15 Min. und seit dem ist sie wach.
Habe sie deshalb schon um kurz nach 7 ins Bett gesteckt, und da hampelt sie jetzt umher....aber sie wird schon ruhiger, ich hoffe sie schläft jetzt gleich mal ein.....
Werde sie dann gegen 22 Uhr, soweit sie überhaupt so lange schläft....mit ins Schlafzimmer nehmen, falls sie weiterschläft, dann lasse ich sie, wenn nicht, stille ich halt und hoffe, dass sie danach weiterschläft.
Heute bin ich Kräfte mäßig echt am Ende....
Sie wollte ungefähr alle 1,5 Std. trinken, und danach hat sie nach 30 Min. trinken immernoch an ihrer Unterlippe rumgelutscht, ich fühle mich selbst auch total ausgelutscht.....hat sie sich mit dem 19.-Woche-Schub etwa um 2 Wochen vertan?

von Murmelbauch2009 / 07.05.2010 19:54

Antwort


Ja ist ja gut möglich :)

Lenya ist total wenig am Schlafen zur Zeit immer nur so 20 Minuten schläfchen, war dan aber um 18:10 Uhr soooo müde das ich ihr die Flasche gegeben habe und sie dann ins Bett gelegt, nach 30 Sekunden ist sie eingeschlafen und seit dem Schläft sie :)

von Suraka / 07.05.2010 19:58

Antwort


Du Glückliche...obwohl Denise wohl auch eben eingeschlafen ist, ist so verdächtig ruhig bei ihr im Zimmer, werde mich mal reinschleichen....

von Murmelbauch2009 / 07.05.2010 20:00

Antwort


Seite 1 von 13
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.