• "Dezember Mami´s 2012"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 14 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

WEHEN

Alles rund ums Thema Wehen und alles was dagegen hilft und die unterschiedlichen Wehenarten.

von _Carolina_ / 11.10.2012 11:17

Antwort


Ich habe seit Dienstagabend regelmäßig jeden Abend ein heftiges Ziehen im Bauch. Der Bauch wird hart und dann auch für ne halbe Stunde oder so. Denke, dass es schon Übungswehen sind. Die tun zwar nicht weh, aber sind anstrengend. Ich habe morgen einen Termin beim Doc und will den mal fragen, was das genau ist. Hat schon wer von euch Erfahrungen mit Wehen?

von _Carolina_ / 11.10.2012 11:19

Antwort


Ich hab das auch, manchmal auch wenn ich was anstrengendes mache. Sobald ich mich ausruhe ist alles wieder schön. Hab erst am 16.10. wieder Termin, bin mal gepannt wie sich die Maus wieder verändert hat, wenn sie sich dann zeigt :-)

von louibaby / 12.10.2012 13:43

Antwort


ich war mir erst nich sicher obs doch die zwergine ist, die sich mal wieder dreht. aber manchmal regt sie sich nich und der bauch macht trotzdem ganz lustige wellenförmige anspannungen. (glaub vielleicht schon die ein oder andere senkwehe)

von elli8illi / 18.10.2012 12:29

Antwort


Also ich hab eigentlich immer abnds Übungswehen. Mein Bauch wird hart und schwer und krampft etwas. Diese Woche ist es auch etwas heftiger geworden. Es tut nicht weh, ist aber sehr anstrenged für mich. Meine Pobacken kribbeln und meine Mutterbänder ziehen -das fängt meist zwischen sieben und acht Uhr an und wird erst besser, wenn ich mich hinlege.

von _Carolina_ / 18.10.2012 12:36

Antwort


Also ich denke das es Übungswehen sind! Hatte ich in meiner ersten ssw auch und meine senkwehen waren schon mit Schmerzen verbunden kamen nur unregelmäßig! Und ich finde man merkt wirklich wenn es richtige Wehen sind! Die kamen bei mir alle zehn min. Naja und bei Bewegung werden sie mehr!!!!

von Leuchti / 23.10.2012 21:02

Antwort


Übungswehen können unangenehm sein, aber nicht schmerzhaft. Senkwehen fangen meistens ab der 35./36. SSW an und können sehr schmerzhaft sein. Und wenn man sich nicht sicher ist, hilft immernoch der alt bewährte Badewannentest: Übungswehen verschwinden, richtige Wehen werden stärker und regelmäßiger.

von louibaby / 24.10.2012 12:27

Antwort


Ich hab noch gar nichts und irgendwie bin ich darüber auch ganz froh. Einige aus meinem Vorbereitungskurs werden durch ihre Senkwehen auch ganz schön gebeutelt.

von Minami / 24.10.2012 21:23

Antwort


Diese Übungswehen habe alle -aber es merken sie nicht alle. Aber so schlimm sind sie auch nicht. also ich würde nicht sagen, dass es schmerzen sind. es ist ein ziehen oder ein druck, der nen bischen unangenehm ist und etwas nervt, aber wehtun tut es nicht, finde ich.

von _Carolina_ / 25.10.2012 10:59

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.