• "Erste Schwangerschaft, Fragen und
    Ängste"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 226 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Papierkram

habt ihr schon alles erledigt?wir waren heut beim JA wegen der Vaterschaftsannerkennung und dem geteilten Sorgerecht. müssen uns noch Anträge besorgen wegen Kindergeld und Elterngeld...wie läuft das eigentlich mit dem Mutterschutzgeld?brauch ich da auch noch nen Antrag? geht ja schon in 4 Wochen los damit .... Habt ihr noch ne Idee was man noch braucht?

von frauOausL / 14.09.2012 15:17

Antwort


also wegen mutterschutzgeld bekommst ne woche vorher ne bescheinigung vom arzt die dann zur krankenkasse muss. sonst hast ja bis auf die anträge soweit alles :D rest kannst eh erst nach geburt machen

von fantasy / 25.09.2012 02:34

Antwort


naja aber ausfüllen will ich das vorher.kindergeld und so...da hab ich danach kein bock drauf

von frauOausL / 25.09.2012 21:38

Antwort


naja das is klar hab bis auf kindergeld anträge auch scho hier die mach ich soweit fertig das nur datum und et eingetragen werden muss

von fantasy / 26.09.2012 08:41

Antwort


Hallo.......

Ich weiß ja nicht ob es jemanden von euch betrifft, aber ich hatte das Problem das ich von meiner Krankenkasse kein Mutterschutzgeld bekomme, weil ich über meinen Mann Familien versichert bin.... War schon echt frustierend, aber jetzt habe ich mitbekommen das ich doch was bekommen kann vom Bundesversicherungsamt www.Mutterschutzgeld.de einfachmal reinschauen wenn ihr auch solche Probleme habt, gilt noch für mehr Gruppen..... LG......

von Leuchti / 30.10.2012 13:02

Antwort


Hallo!
Ich hab mir ne Liste fertiggemacht,was ich vor der Geburt erledigen müßte oder ausfüllen könnte,was nachher mit ins Krankenhaus muß und was nach der Geburt wichtig ist,also die etlichen Anmeldungen usw.
Bin zwar auch noch nicht viel schlauer als vorher,aber ich hoffe,das uns unsere Lohnsteuerhilfe-Frau demnächst etwas beraten kann.
Aber ich weiß schonmal,was ich an Elterngeld kriege...und das ist ein großer Witz!Da will der Staat das wir mehr Kinder bekommen und zockt uns denn auch noch ab.
Da ich im Beschäftigungsverbot bin,hab ich immer zwischendurch mal Zeit,im Netz zu stöbern,auch wenn man für das Beamtendeutsch ein Wörterbuch braucht :)
LG

von MamiBine81 / 03.11.2012 13:08

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.