• "Juni Mamas 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 32 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Babys Erstausstattung

Hallo Mädels,
für alle Frischlinge unter uns hab ich eine gute Nachricht...
eine Bekannte gibt mir eine Liste für Baby´s Erstausstattung, die Ihre Freundin nach der Geburt Ihres zweiten Kindes erstellt hat. Meine Bekannte hat diese bereits selbst erprobt (war auch ein Juni-Baby ;-)) und Sie hat tatsächlich alles, was diese Liste hergab, gebraucht - und - sie musste aber auch nicht noch mal loslaufen weil was fehlte!
Also eine sehr praxiserprobte Sache, ich werd die Liste dann mal ins Netz stellen, sobald ich Sie hab! Vielleicht hat jemand Interesse...

von louis / 17.02.2010 11:35

Antwort


Um beim Schlafsack-Thema zu bleiben, ich hab ja den Alvi, der hat zwei leichte Innen-Schlafsäcke, die man einfach wie einen Schlafanzug handhabt, also Windel, Innenschlafi, Aussenschlafi, fertig.
Oder wenn´s arg warm ist im Sommer, Windel, kurzer Body, Innenschlafi, fertig. :)

von Bree / 17.02.2010 11:54

Antwort


Bree, was für eine Größe hast du in dem Schlafsack? Hab gerade mal bei ebay geschaut...

Louis, die Liste würde mich echt mal interessieren. Hab zwar schon einige gesehen, aber wenn es exakt für ein Juni-Baby ist, wärs doch perfekt :-).

Mich juckt es schon wieder unter den Fingern irgendwas zu kaufen. Schließlich hab ich noch nichts für unsere Kleine, da wir bis Montag von einem Jungen ausgegangen sind :-D

von Schneewittchen87 / 17.02.2010 12:26

Antwort


h&m hat grad ganz tolle sachen, musst Du mal schauen!!! kauf momentan immer wenn ich was seh in ner anderen größe, damit ich nicht plötzlich mit tausend sachen in größe 52/56 dasteh ;-) dann hab ich für den ganzen sommer über ein paar nette teile und von freunden bekommen wir eh immer wieder ein paar alte sachen zum aufstocken des sortiments, sozusagen

von louis / 17.02.2010 12:30

Antwort


wir haben den Schlafsack mit 56cm gekauft, zu groß sollte er ja anfangs dann nicht sein, damit er sich nicht hochschoppt - mal sehen wie lange der dann hält, 2Monate denk ich schon, da man die Knöpfe an den Schultern nochmal bisschen verstellen kann.... was hast Du für Erfahrungen gemacht, Bree?

von louis / 17.02.2010 12:33

Antwort


Bis zu welcher Größe kaufst du denn momentan? Wir haben Größe 68, was bis jetzt das Größte ist.
Am Freitag geh ich mit einer Freundin shoppen. Ich seh echt schon rot für meinen Geldbeutel.
Brauch auch dringend einen neuen Bh (Sport-Bh), weil meine Titties mittlerweile alles sprengen :-D

von Schneewittchen87 / 17.02.2010 12:34

Antwort


Ich hab den Schlafsack in der kleinsten Größe, also 50/ 56, da hat unsere Maus lange reingepasst. Danach hab ich dann ne normale Zudecke genommen, das ging prima.

von Bree / 17.02.2010 12:34

Antwort


@schneewittchen
ich finde die Listen sind halt auch sehr oft auf die Geschäfte und Web-Seiten ausgelegt, von denen Sie angefertigt sind und es wird eben kein Unterschied zwischen Sommer und Winter gemacht. Dass ich keinen Schneeanzug brauch ist mir natürlich klar, aber ich brauch ja im Sommer sicher mehr kurzarmBodys wie Langarmbodys, etc pp. Oder zB werd ich ja vielleicht nicht so viel Strampler brauchen, sondern lieber ein paar mehr Söckchen zum Body - hoffe schließlich auf einen schönen Sommer ;-)

von louis / 17.02.2010 12:37

Antwort


ich kauf ab größe 56, da wir beide schon 51cm waren und ich denke die Kleine wird sich da nicht unterordnen... dann hab ich auch was in 62 und 68, größer auch nicht, das reicht ja dann bis in den herbst (glaub ich zumindest) glaub die jeans die ich gekauft hab ist auch 68 oder sogar 72?! die kann man aber eh gut im herbst anziehen oder auch schonmal die beinchen umkrempeln...
mein freund hat letzens eine ganz süße Rassel von Steiff gekauft, der kommt jetzt schön langsam auch ins Babyfieber ;-)

von louis / 17.02.2010 12:42

Antwort


Hm...56 cm find ich arg klein, wenn ich bedenke, dass ich bei der Geburt 54 cm hatte und über 4 kg wog.

von Schneewittchen87 / 17.02.2010 12:47

Antwort


Ich schreib einfach mal eine Liste, die ich für mich kaufen würde:

6 Kurzarmbodies
4 Langarmbodies
4 Strampler aus Baumwolljersey
T Shirts
1-2 kurze Hosen
Söckchen
2 Mützen mit Sonnenschutz
1 Mütze zum schlafen
Schlafanzug
Schlafsack
Sabbertücher
2-3 leichte Wolldecken, zum zudecken, einkuschlen, rumtragen...
Lätzchen
1 Strickjacke
1 Paar Schuhchen


Babybadewanne
weiche Handtücher
Badethermometer
Wickelauflage mit Mobile und evtl. Heizstrahler drüber
Feuchttücher & Küchentücher
Pampers new born Windeln
weiche Haarbürste
Penaten
multilind-Salbe gegen Popo-Pilz
Fieberthermometer
Bäuchlein-Öl
Saab Simplex Tropfen gegen blähungen
1 Packung Pre Nahrung (auch wenn man stillen möchte, für den Fall, dass es aus irgendeinem Grund nicht geht)
Milchfläschchen
Fläschchenwärmer (auch für abgepumpte Muttermilch)
Dampfsterilisationsgerät (für Fläschchen, Schnuller)
Warmhaltetasche für Fläschchen (für unterwegs)
Schnuller
Schnullerkette
Kirschkernkissen oder Wärmflasche
Fencheltee
Spieluhr

.... so, mehr fällt mir erstmal nicht ein




von Bree / 17.02.2010 12:58

Antwort


Strumpfhosen

von Bree / 17.02.2010 12:59

Antwort


Schneewittchen...... der äußere Schlafsack ist recht reichlich, die beiden inneren Gr. 50 und 56, also wenn dann werden eher die inneren zu klein. Ich glaub, wir hatten den Schlafsack fast 5-6 Monate.

von Bree / 17.02.2010 13:01

Antwort


oder 4 monate?

von Bree / 17.02.2010 13:02

Antwort


Von dem was auf deiner Liste steht, hab ich schon fast alles, außer was die Kleidung betrifft. Ansonsten sind wir schon gut ausgestattet.
Aber braucht man wirklich eine Mütze zum Schlafen *staun*? Hab noch nie Babies mit Mütze schlafen sehen.

von Schneewittchen87 / 17.02.2010 13:07

Antwort


naja, wenn´s recht kühl im Schlafzimmer ist, würd ich schon eine aufsetzen, du merkst ja, wenn das Baby schwitzt, dann tust sie halt wieder runter

von Bree / 17.02.2010 14:16

Antwort


Zieht ihr euren Kleinen eigentlich was schickeres an, wenn ihr aus dem Krankenhaus nach Hause dürft?
Ich will das auf jeden Fall machen, ein richtig süßes Outfit zum nach Hause gehen :-).

von Schneewittchen87 / 17.02.2010 14:39

Antwort


Wir werden was ganz "normales" anziehn, Strampler, Mütze, und die neuen TSV 1860 München-Pantoffelchen ;)

von Bree / 17.02.2010 17:08

Antwort


also ich zieh auf jedenfall was neues an hatte montag ein total süßen nikianzug 50/56 gekauft in grau mit streifen der is echt niedlich und den werd ich ihn dann wohl anziehen

@bree diese alvi schlafsäcke die sind ja echt sau teuer ne???hatte da auch schon einige gesehen die mir gefallen#
sind die den echt so gut???


oh man wenn ich so die liste sehe dann muss ich ja noch ne menge kaufen da wird mir ja ganz schwindelig

von shorty / 17.02.2010 19:32

Antwort


shorty.... ja, die kosten um die 50- 60 Euro, aber das sind sie auch wert, finde ich persönlich. Sie sind sehr weich und kuschlig, auch nach dem waschen immer wieder richtig schön. Und die Größen sind optimal. Viele billige sind riesig lang, und das Material ist recht steif.
Schau doch mal im ebay! Da hab ich mir jetzt noch einen zweiten ersteigert. Die gehn dort für 20-25 Euro weg, das geht doch.
Ich find´s auch viel Geld für einen neuen, aber ich wollte auch gute Qualität, und er bleibt wirklich lange schön! Meinen hatte sich eine Freundin für ein paar Monate geliehen, für ihr Baby, und er kam in Top Zustand wieder zurück. Lass Dir doch einen Alvi und einen billigen schicken, und vergleich das mal.

von Bree / 18.02.2010 10:22

Antwort


ja also ich hatte ja auch immer die von c&a und ich fand bei den immer blöd das sie oben bei dem reisverschluss so pieksich waren da hatte talida dann ab und zu so rote stellen am kinn
hab ja gestern schon ma bei ebay reingeguckt und hatte da die neuen für 50 euro gesehen sind aber dann ja auch super modele dabei
aber kannst du mir noch sagen ob bei den der reisverschluss nach unten geht also wenn man die zu macht is das ding zum schieben dann oben oder unten???weil nochma will ich das wie bei talida nich haben hab den dann ja schon immer so´n bissel offen gelassen

von shorty / 18.02.2010 11:24

Antwort


So wie ich das gesehen habe gehen die Schlafsäcke von unten nach oben zu. Ich werd am Samstag mal ne Shoppingtour mit meiner Mom machen. Wollen in ein spezielles Babygeschäft, vielleicht finden wir ja dann sowas.
Hab gestern mal ne Liste geschrieben was wir schon alles haben und was wir noch brauchen.
Haben zwar schon einiges, aber es fehlt doch noch sehr viel und an Klamotten sind es überwiegend Jungensachen. Da muss ich definitiv shoppen gehen :-).
Morgen mach ich den Anfang mit ner Freundin....

von Schneewittchen87 / 18.02.2010 11:30

Antwort


bei uns is das ja umgekehrt ich hab ja schon nen ganzen karton voll mit anziehsachen und die hängewiege hab ich ja schon und so ein wippe von concord und so ein paar spielsachen hab ich schon aber alles andere wie kinderwagen und zimmer hab ich noch garnicht
weiß einfach nicht wann ich das holen soll weil man soll das zimmer ja vorher schon aufstellen damit es lüften kann hhhmmm

von shorty / 18.02.2010 11:35

Antwort


ich bestell nächste Woche Kinderwagen und Bett, da kanns immer mal Verzögerungen mit Lieferzeit geben und im Geschäft kann ich Wunschtermin für Abholung angeben, daher steht das Zeug dann noch nicht bei mir rum...

Frage an die Mamis unter uns:
braucht man so ne Wippe??? Bin da ja skeptisch, ne Freundin meinte Sie konnte die nur 3Monate nehmen, weil der Kleine danach schon so aktiv war, dass er sich da nicht mehr wohl gefühlt hat...

von louis / 18.02.2010 11:41

Antwort


also ich persönlich fand die bei meiner tochter ganz toll so konnte ich sie überall mit hin nehmen und ma abstellen und nich die ganze zeit tragen is ja dann immer bissel unpraktisch wenn man am sauber machen ist
klar als alternative kann man ja einfach ne dicke krabbel decke nehmen und die dahin legen wo man gard is damit der zwerg nich so alleine is
aber ich persönlich find die echt toll und meine kleine is darin ständig eingeschlafen und hat sich anscheinend wohl drin gefühlt ;-) deswegen wllte ich wieder so eine

und da ich die für 25 euro bei ebay ersteiget hab fand ich das ein schnäppchen weil sonst würd die so um die 100 euro kosten

von shorty / 18.02.2010 11:47

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.