• "Kinderwunsch"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 514 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Clomifen...

hallo...

wir versuchen seit fast einem jahr schwanger zu werden... leider habe ich eine hormonstörung und dadurch eine verminderte eizell-reifung... in folge dessen habe ich einen sehr unregelmäßigen zyklus...
den versuche ich seit einigen wochen mit mönchspfeffer in die richtige richtung zu bekommen... zusätzlich nehme ich seit meinem letzten zyklus clomifen um die eizellreifung etwas zu unterstützen...

wer von euch hat ähnliche erfahrungen und mag sich mit mir austauschen und gemeinsam hibbeln?... ;)

liebe grüße kirschbluete

von Kirschbluete / 19.04.2011 12:12

Antwort


Hi ich nehme auch Clomifen ... in 3 tagen müsste ich meine Mens bekommen ich bin super nervös und habe heute einen sstest gemacht tja der war negativ ich hoffe das das noch nichts zu bedeuten hat denn ich bin mir eig sooo sicher das es dieses mal geklappt hat meine brüste spannen ich hatte unterleibsziehen mein mann meine ich bin sehr oft greizt und der FA sagte meine schleimhaut is sehr hoch aufgebaut das war heute vor einer woche ........ ich habe schon einen sohn nur seit dem klappt es nicht mehr .... diese warterei macht mich wahnsinnig

von Sternenkind-Mama88 / 22.09.2011 13:56

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.