Themenbereich:

"9M altes Kind knirscht mit den Zähnen - schadet das den Zähnen?"

Anonym

Frage vom 24.10.2001

meine 9 monate alte tochter hat vor vier tagen ihre beiden oberen schneidezähne bekommen und knirscht seitdem ganz oft mit den zähnen. ich biete ihr wechselweise beissringe, trockenes brot, veilchenwurzel oder schnuller an, aber das nimmt sie alles nur ganz kurz und knirscht dann lieber weiter. kann ich ihr sonst noch etwas geben? oder schadet das knirschen ihr gar nicht? vielen dank für eure antwort!

Anonym

Antwort vom 24.10.2001

Nach meiner Erfahrung hört das knirschen mit der zeit von alleine auf. Aber fragen Sie Ihren Zahnarzt, ob dies zu Schäden führen kann. Versuchen Sie Ihre Tochter, wenn Sie knirscht abzulenken, damit Sie sich nicht daran gewöhnt.

18
Kommentare zu "9M altes Kind knirscht mit den Zähnen - schadet das den Zähnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: