Themenbereich: Schlafen

"Kind 6M bekommt Schreikrämpfe beim abendlichen Einschlafen - was tun?"

Anonym

Frage vom 27.11.2001

Unsere 6 M. Tochter hat abends Einschlafprobleme. Wir haben zwar bereits feste Rituale, jedoch wenn man sie, sichtbar müde, ins Bett legt bekommt sie einen Schreikrampf der nicht im Schlafe endet. Tagsüber schläft sie ohne größere Probleme beim spazieren gehen im Kinderwagen ein. was können wir tun?

Anonym

Antwort vom 27.11.2001

Sie können nur das einschlafen immer wieder üben. Vielleicht steht das Bett ungünstig, z.B. an einer kalten Wand oder auf einer Wasserader, oder das Bett ist Ihr zu kalt. In dem Buch „Jedes Kind kann schlafen lernen“ Kast-Zahn+ Morgenroth stehen sehr nützliche Tipps zum einschlafen. Ansonsten muß Sie lernen alleine einzuschlafen, versuchen Sie schon im Halbschlaf Sie in Ihr Bett zu legen, damit es vielleicht ein wenig einfacher wird.Auch sollten Sie sie tagsüber auch an Ihr Bett gewöhnen, damit Sie weiß, dass Sie hier zu schlafen hat.

20
Kommentare zu "Kind 6M bekommt Schreikrämpfe beim abendlichen Einschlafen - was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: