Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind 10M mag keine Folgemilch -was tun?"

Anonym

Frage vom 23.03.2002

Mein Sohn (fast 10 Monate) mag keine Folgemilch 2 und ich habe vor 2 1/2 Wochen abgestillt, was kann ich tun?

Anonym

Antwort vom 25.03.2002

Versuchen Sie erst mal eine andere Nahrung. Sie können auch langsam anfangen Ihm stattdessen verdünnte Kuhmilch zu geben, 1:1 mit 3,5% Fettanteil. Ab einem Jahr kann er diese dann auch unverdünnt geben. Allerdings muß er nicht unbedingt Folgemilch trinken. Wenn er gut isst und auch Milchbrei mag und s zu sich nimmt, reicht dies aus um seinen Kalziumbedarf zu decken. Dazu muß er allerdings viel trinken.
Wenn er absolut keine Milch trinken mag, dann warten Sie eine Weile ab und versuchen Sie es dann neu.

19
Kommentare zu "Kind 10M mag keine Folgemilch -was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: