Themenbereich:

"Augenringe mit 7 Mon., was kann dies bedeuten?"

Anonym

Frage vom 02.05.2002

Mein Sohn (7 Monate) hat Augenringe. Was bedeutet das bei Babys? Da er ausreichend schläft (ca. 20-7 Uhr) kann es keine Übermüdung sein. Ansonsten ist er munter und fröhlich und wirkt nicht krank.

Anonym

Antwort vom 03.05.2002

Wenn die Haut Ihres Sohnes allgemein sehr bläßlich, durchschimmernd bzw. relativ fein und dünn ist, so tritt die Erscheinung von wie Sie es beschreiben Augenringen natürlich umso deutlicher auf, ohne daß dies ein krankhaftes Geschehen darstellt oder auf Schlafmangel zurückzuführen ist. Sie sollten dies jedoch bei Ihrem nächsten Kinderarzttermin einmal ansprechen. Wichtig ist, daß wie Sie auch feststellen, Ihr Sohn subjektiv ein gutes Allgemeinbefinden hat, gut trinkt und ausreichend Nahrung zu sich nimmt sowie daß er einen munteren und aufgeweckten Eindruck macht.
Mit freundlichen Grüßen

17
Kommentare zu "Augenringe mit 7 Mon., was kann dies bedeuten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: