Themenbereich:

"Schlafprobleme durch Schnupfen mit 7M - wie ändern?"

Anonym

Frage vom 14.10.2002

Schlafprobleme durch Schnupfen.
Unser Sohn, 7M, schläft mit
Schnuller. Bedingt durch einen
Schnupfen bekommt er kaum Luft
durch die Nase, kann entsprechend
den Schnuller nicht im Mund
halten und somit nicht schlafen.
Er wacht schreiend auf,
scheinbar hat er Not keine
Luft zu bekommen.
Nasentropfen helfen nicht
weiter. Was können wir tun?
Vielen Dank im vorraus. mfg

Anonym

Antwort vom 14.10.2002

Sie können sich „ richtige“ Nasentropfen , d.h. mit Wirkstoff gegen Schnupfen aus der Apotheke holen, damit die Nase nachts frei ist. Es gibt extra Nasentropfen für Babys, aber kein Meersalznasenspray. Außerdem hilft Babix ganz gut. Dies sind ätherische Tropfen, davon machen Sie ein paar Tropfen auf den Schlafsack und die Nase wird frei.

18
Kommentare zu "Schlafprobleme durch Schnupfen mit 7M - wie ändern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: