Themenbereich: Schlafen

"Umgewöhnung von Stubenwagen ins Kinderbett"

Anonym

Frage vom 10.11.2002

Liebes Hebammenteam,
mein Sohn 11 Wochen paßt nicht mehr in den Stubenwagen. Wir wollen ihn jetzt in ein Kinderbett legen. Kann die Umgewöhnung von seinem bisherigen "Wägelchen" an das neue Bett Probleme geben? Wie beuge ich dem am besten vor? Ist es ratsam ihn nur zum Nacht- und Mittagsschlaf ins Bett zu legen und die kleinen Zwischenschläfchen auf der Krabbeldecke machen zu lassen?

Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 12.11.2002

Die Umstellung kann insofern Schwierigkeiten machen, indem er sich verloren in seinem Bett vorkommt. Um die Umstellung leichter zu machen , können Sie aus einem Stillkissen oder zusammengerollte Decke ein Nest um Ich herum machen. Dann ist das Bett kleiner und wird sich nicht verloren fühlen. Es ist auf jeden Fall ratsam in zu festen Zeiten , Mittag und Nacht in sein Bett zu legen. So gewöhnt er sich an sein Bett,an feste Schlafzeiten und lernt alleine darin zu schlafen. Kleinere Schläfe kann er ruhig auch mal im Kinderwagen, Sofa oder Krabbeldecke machen.

15
Kommentare zu "Umgewöhnung von Stubenwagen ins Kinderbett"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: