Themenbereich: Stillen allgemein

"Blähungen"

Anonym

Frage vom 01.09.2003

Guten Tag,
kann es sein, daß mein Sohn (5 Wochen) Blähungen bekommt, weil ich Krabben gegessen habe?
Er hat letzte Nacht ziemlich gelitten und die Krabben können nach "Durchsicht" meines Speiseplans die einzigen "Übeltäter" sein.
Ich danken Ihnen für Ihre Antwort!
Claudia Kestenus

Anonym

Antwort vom 01.09.2003

Hallo, nach meinem neusten Wissensstand verursachen Nahrungsmittel nur dann Verdauungsstörungen, wenn auch die Mutter diese hat. Ansonsten kann kein Wirkstoff in die MM übergehen. Durch Blähungen der Mutter können angeblich auch die Kinder Blähungen bekommen. Also, wenn Sie keine hatten , dann gab es vielleicht einen aufregenden Tag der " verdaut" werden mußte (Besuch, Fest...).
Es ist nach wie vor nicht bewiesen, warum manche Kinder so stark mit Verdauungsstörungen zu kämpfen haben und andere gar nie.

23
Kommentare zu "Blähungen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: