Themenbereich: Schlafen

"Raumtemperatur Schlafzimmer"

Anonym

Frage vom 01.10.2003

Hallo! Meine Tochter ist 4 Monate alt. Sie liegt in ihrer Wiege bei uns im Schlafzimmer. Derzeitige Raumtemperatur ca. 18°C. Nun meine Frage. Sie schläft seit heute in einem Schlafsack. Sie hat ein kurzen Body und einen langärmligen Schlafanzug an. Ist das warm genug. Ihre Hände jedenfalls sind kalt. Irgendwie sieht das jetzt nicht mehr so kuschelig aus wie vorher als ich noch ein richtiges Kissen als Zudecke hatte.

Anonym

Antwort vom 02.10.2003

-Die Raumtemperatur in Ihrem Schlafzimmer ist optimal zum Schlafen. Ihre Tochter hat auch nicht wenig an, so daß sie eigentlich keine kalten Finger haben dürfte.
Die Nächte sind manchmal aber schon kalt (auch für uns Erwachsene), so daß Ihre Tochter einfach mehr zum zudecken braucht. Probieren Sie es erstmals mit einer Wärmflasche am Fußende in der Wiege, ob die Wärmeregulation besser klappt.
Wenn nicht, würde ich vorschlagen, doch das richtige Kissen zusätzlich als Zudecke mit in die Wiege zu legen. Die Decke braucht ja nicht fest umschlossen zu sein um Ihre Tochter. Wenn es Ihrer Tochter doch zu warm sein sollte mit dem Kissen, können Sie es ja wieder rausnehmen. Probieren Sie es einfach aus.
Sie können nichts falsch machen. Sie können die Situation besser beurteilen und kontrollieren. Grüße

26
Kommentare zu "Raumtemperatur Schlafzimmer"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: