Themenbereich: Schlafen

"Kind, 14 Wochen, kann nicht alleine einschlafen"

Anonym

Frage vom 02.05.2004

Meine Tochter 14 Wochen kann nicht alleine einschlafen. Ich muß sie immer schaukeln und nach langem schreien schläft sie irgendwann ein. Schnuller lehnt sie total ab somit habe ich keine möglichkeit sie zu beruhigen. Was soll ich tun?

Anonym

Antwort vom 02.05.2004

Hallo, in diesem Alter ist es noch zu früh, um mit irgendwelchen Schlaf-therapien zu beginnen.
Ich würde Ihnen raten, mit dem Schaukeln und Tragen aufzuhören, das Kind, wenn es müde ist ins Bett zu legen,es z.B. den Bauch zu streicheln oder die Hand auf der Stirn zu legen und sie trotz Schreien und Toben nicht rausnehmen. Ruhig neben dem Bett stehen nicht viel reden, ihr zeigen, dass sie da sind, aber ihr klar zu verstehen geben, dass nun Schlafenszeit ist! Die ersten Tage werden sicher nicht einfach, aber wenn sie merkt, dass es Ihnen Ernst ist und Sie von Ihrer Linie nicht abweichen, wird sie sich ganz schnell an das neue Einschlafen gewöhnen.

11
Kommentare zu "Kind, 14 Wochen, kann nicht alleine einschlafen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: