Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"wenig Fruchtwasser"

Anonym

Frage vom 24.05.2004

möchte gerne wissen was basiert wenn man zuwenig fruchtwasser hat. kann es zur misbildungen furn?

Antwort vom 25.05.2004

Hallo,
das wenige Fruchtwasser an sich führt nicht zu Missbildungen. Bei extrem wenig Fruchtwasser kann es zu Fehlhaltungen z.B. der Füßchen kommen, die aber vorübergehend oder korrigierbar sind. Manche Fehlbildungen sind mit einer verminderten Fruchtwassermenge kombiniert (z.B. Nieren), jedoch wird danach bei wenig Fruchtwasser im Ultraschall geschaut. Insgesamt läßt sich sagen, dass zur Zeit recht viele Frauen durch von der Norm abweichende Befunde verunsichert werden (eine neue Studie spricht von 67%!!!). Selbstredend besteht nur bei einem Bruchteil davon echter Grund zur Sorge.
Alles Gute, Monika Selow

24
Kommentare zu "wenig Fruchtwasser"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: