Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Mandelmus oder Maiskeimöl bei hartem Stuhlgang?"

Anonym

Frage vom 03.09.2004

Hallo,
meine Tochter ist 6 Monate alt und bekommt mittags Gemüsebrei aus dem Gläschen und abends einen Pulver-Milch-Bananenbrei. Bei ihrem Stuhlgang weint sie häufig fürchterlich, da dieser offensichtlich sehr hart ist. Was kann ich dagegen tun? Sie empfehlen Mandelmus. Was ist das genau? Sollte ich Maiskeimöl bei dem Gemüsebrei und dem Milchbrei zufügen? Vielen Dank im voraus.

Anonym

Antwort vom 03.09.2004

Hallo, Mandelmus hilft nicht bei hartem Stulgang, sondern hat wichtige essentielle Fettsäuren, die die Kinder u.a. zur Gehirnentwicklung brauchen.Es sind ganz fein gemahlene Mandeln.
Gegen den harten Stulgang können Sie ohne Bedenken Maiskeim-oder Weizenkeimöl verwenden. Auch das homöop. Mittel Nux vomica, kann bei Verstofung helfen.

16
Kommentare zu "Mandelmus oder Maiskeimöl bei hartem Stuhlgang?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: