Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Verstopfung und Blähungen"

Anonym

Frage vom 05.01.2005

Hallo liebes Hebammen-Team. Ich bin jetzt in der 11 SSW und leide häufiger unter abwechselnder Verstopfung mit Blähungen und Durchfall. Von meiner Ärtzin habe ich gegen den Durchfall Perenterol bekommen (Hefebasis). Leider wirkt dies nur langsam. Grundsätzlich versuche ich eine balaststoffreiche Ernährung mit viel Flüssigkeit. Was kann ich noch tun???

Antwort vom 05.01.2005

Die ballaststoffreiche Ernähung mit sehr! viel Flüssigkeit ist schon mal gut, dazu können Sie sich noch regelmäßig bewegen. Die Mittel auf Hefebasis verursachen oft auch erst die Blähungen, achten Sie mal darauf. Eine gute stuhlregulierende Wirkung hat auch regelmäßiger genuss von naturjoghurt mit geschrotetem Leinsamen.

19
Kommentare zu "Verstopfung und Blähungen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: