Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"starke Schmerzen auf einer Unterleibsseite bedenklich?"

Anonym

Frage vom 06.01.2005

Liebes Hebammenteam,
ich bin in der 14.SSW und habe seid einigen Stunden sehr starke Schmerzen auf der linken Unterleibseite. Es sind so starke Schmerzen, dass ich kaum laufen kann. Selbst das Bein anziehen, schmerzt. Bei Druck an dieser Stelle sind die Schmerzen kaum auzuhalten. Ich habe sehr geregelten Stuhlgang, daran kann es also nicht liegen. Blutungen habe ich auch nicht. Die Schmerzen ziehen sich, beim Tasten, weiter in die Leistengegend und zwischendurch habe ich das Gefühl das linke Bein schläft mir ein. Was kann das sein ? Handelt es sich einfach nur um das Dehnen der Sehnen oder ist es etwas schlimmeres ?
Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 06.01.2005

-Hallo, vorstellbar ist auch ein Leistenbruch, der kommt gar nicht so selten vor.Sicher kann es sich bei solchen Beschwerden auch immer um einen eingeklemmten Nerv handeln. Das lässt sich aber am Bildschirm nicht diagnostizieren. Wenn der Schmerz so stark ist, müssen Sie sich wohl bei Ihrem Arzt vorstellen. Gruß Judith

21
Kommentare zu "starke Schmerzen auf einer Unterleibsseite bedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: