Themenbereich: Stillen allgemein

"nächtliches Trinken alle zwei Stunden"

Anonym

Frage vom 07.01.2005

Hallo! Meine 13 Wochen alte Tochter hat seit einigen Tagen nachts ungewöhnliche Trinkzeiten (ich stille voll)- tagsüber hat sie einen 4-Std. Rhythmus, nachts will sie neuerdings alle 2 Std. trinken, obwohl ich nichts verändert habe. Normalerweise habe ich sie um 10 h das letzte Mal gestillt und das nächste mal kam sie so gegen 3, manchmal auch erst gegen halb fünf. Außerdem schläft sie seit kurzem sehr unruhig. Ich hatte eigentlich gehofft, daß allmählich eine Nachtmahlzeit wegfällt...hmm, für einen Rat wäre ich dankbar! Gruß, Katy und Lynn

Anonym

Antwort vom 07.01.2005

Hallo, es könnet sein, dass mit ca 3-4 Monate die Zähne einschießen und meistens sind die Kinder nachts unruhiger, das sie tags abgelenkt sind.
Sie kann aber auch einen Wachstumsschub haben, der mehr Hunger mit sich bringt. Manchmal kann helfen , dass tags 1-2 Mahlzeiten zusätzlich eingeschoben werden, z.B. alle 3-3,5 Std anlegen, so dass sie nachts nicht so viel nachholen muß.

19
Kommentare zu "nächtliches Trinken alle zwei Stunden"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: