Themenbereich: Schlafen

"wie nächtliches Nuckeln an der Brust abgewöhnen?"

Anonym

Frage vom 24.02.2005

Liebes Hebammen-Team,
meine Tochter ist fast 7 Monate alt und ich finde sie könnte langsam mal anfangen wenigstens annähernd durchzuschlafen. Nachts kommt sie zwischen 3 und 5 mal.
Jedesmal möchte sie an die Brust obwohl sie nicht trinkt und nur nuckelt. Wie kann ich ihr das wieder abgewöhnen. Streicheln und gutes Zureden nützen nichts. Ich habe es schon mehrfach ausprobiert, dann aber nach knapp einer Stunde aufgegeben weil mein anderes Kind durch das Schreien auch gestört wurde. Was kann ich noch ausprobieren? Mit 3 Monaten hat sie längere Schlafphasen gehabt als heute. Sie steigert sich da immer mehr rein. Einen Schnuller nimmt sie auch nicht.
Vielen Dank im voraus

Anonym

Antwort vom 25.02.2005

Hallo, vermutlich genießt Ihre Tochter nachts, Sie für sich alleine zu haben, da ja tags das ältere Kind auch Zeit braucht. Vielleicht schläft sie besser, wenn sie bei Ihnen im Bett schlafen kann, da sie Sie dann spüren kann...und nicht die Brust zum Schmusen braucht.

21
Kommentare zu "wie nächtliches Nuckeln an der Brust abgewöhnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: