Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Spucken: Wie oft ist normal?"

Anonym

Frage vom 17.08.2005

Wie lange ist es "normal", dass Babys spucken (nach dem essen)?? Meine Tochter ist 4 Monate alt und wiegt 6 kg. Sie spuckt auch noch stunden nach dem essen, ist das normal???

Anonym

Antwort vom 17.08.2005

Hallo, es heißt zwar immer, dass Speihkinder - Gedeihkinder sind, und das ist in vielen Fällen auch so, aber es kann auch mal mit einer unreifen Schließmuskulatur des Magenpförtners zu tun haben, oder auch durch eine Verschiebng der Schädelplatten, die dann z.B. die Nervenbahn, die den Magen-Darm-Trakt versort nicht 100% arbeiten läßt. Letzteres kann ein Osteopath feststellen und behandeln.
Magenpförtnerunreife lassen sich gut homöopathisch behandeln.
Aber es kann natürlich auch sein, dass ein Kind immer zuviel isst und diese zuviel dann wieder raus muß. Manche Kinder spucken bis sie feste Nahrung bekommen.

12
Kommentare zu "Spucken: Wie oft ist normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: