Themenbereich: Nachsorge

"Ich finde keinen Bezug zu meiner Tochter"

Anonym

Frage vom 15.10.2005

Meine Tochter ist jetzt 9 Wochen alt.Ich kann aber leider keinen Bezug zu ihr finden .Sie ist ein Wunschkind,trotzdem habe ich das Gefühl das ich sie nicht lieben kann.Bei meinen anderen Kindern war das nicht so.Ich kann auch mit niemandem darüber reden.Mein Freund meinte ich sei eine schlechte Mutter.Ich bin nicht mal immer gleich da wenn sie schreit.(Nur wenn sie jemand anderes auf dem Arm hat,sonst nur ganz kurz.)Zuerst dachte ich das es der Babyblues sei.Aber es hat immer noch nicht aufgehört,dieses negative und fremde Gefühl meiner Tochter gegenüber.Ich finde sie nicht mal hübsch.Ihre Nase sieht ganz komisch aus.Ich mache mir solche vorwürfe und weiss nicht was mit mir los ist.Können sie mir helfen?

Anonym

Antwort vom 15.10.2005

Hallo, als erstes Vergessen Sie das mit der schlechten Mutter. Nicht immer stürmt einen ein Kind so ins Herz wie es für richtig und wichtig erachtet wird. Sicher finden Sie so nach und nach Dinge an ihr die schön oder niedlich sind. Und vielleicht versuchen Sie geplant mit ihr Zeit zu verbringen und sich ihr so langsam und in Ihrem Tempo gefühlsmäßig zu nähern.Sollte das negative Gefühl nicht weichen würde ich überlegen professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, alleine um mit den Schuldgefühlen besser umgehen zu lernen. Die Initiative Licht& Schatten (finden Sie so im Netz) kann Ihnen da evt. geeignete Ansprechpartner nennen. Gruß Judith

23
Kommentare zu "Ich finde keinen Bezug zu meiner Tochter"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: