Themenbereich:

"mein Kind geht nur auf Zehenspitzen"

Anonym

Frage vom 20.04.2006

Hallo,

unsere Tochter ist jetzt 13 Monate alt, sie krabbelt seit dem 9 Monat. Sie stellt sich überall von alleine hin, geht auch an Möbel entlang, aber nur auf Zehenspitze. Und sobald ich, oder mein mann sie an der Hand führen will, läßt sie sich auf die knie fallen. Es gibt mir den Gefühl sie will nicht laufen lernen. Ist das normal? Meine bedenken liegen hauptsächlich darin das Sie nur auf Zehenspitze geht. Sie stellt sein Fuß nur selten flach, und das macht mir sorgen. Muß ich das, oder wird sich das von allein regeln?

Vielen dank im voraus

Anonym

Antwort vom 20.04.2006

Hallo, ziehen Sie Ihrer Tochter nur verstärkte Socken an, Schuhe mit richtiger Sohle können sehr einschränken!Zu Hause(wenn es warm genug ist) dürfen Sie sie auch barfuß den Boden fühlen lassen... Damit lernt sie am besten, ihre Füße auch platt aufzusetzen. Das Laufen hat doch noch Zeit! Machen Sie sich und Ihrem Kind keinen Druck, das kommt alles noch. Und wenn Ihre Tochter bisher nicht an der Hand gehen will, dann eben noch nicht. Bieten Sie ihr immer wieder mal die Hand an, wahrscheinlich wird sie irgendwann merken, dass man dann noch viel weiter kommt, als nur an den Möbeln entlang. Geduld,Geduld! Alles Gute,Barbara

3
Kommentare zu "mein Kind geht nur auf Zehenspitzen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: