Themenbereich: Schlafen

"lasse ich mein Kind tags zu oft schlafen?"

Anonym

Frage vom 03.07.2006

Hallo,
mein Sohn ist jetzt 8 1/2 Monate alt, bisher hat er immer durchgeschlafen und abends habe ich ich Ihn immer zwischen 19.00-19.30 Uhr schlafen gelegt, wobei er immer sofort eingeschlafen ist. Zur Zeit ist es immer zwischen 21.00 Uhr und 21.30 Uhr bis er dann endlich schläft. Nachts wacht er fast stündlich auf und fängt zu schreien an. Ich kann Ihn immer nur dann beruhigen, wenn ich Ihm Tee zu trinken gebe, wobei er am Tag meiner Meinung nach genug trinkt. Er hat bisher noch keine Zähne, bin mir aber sicher das er zahnt, da er viel sabbert und auf allem herum beißt. Die Zimmertemperatur in unserem Schlafzimmer beträgt im Sommer immer nachts zwischen 22-24 Grad, was ich auch sehr warm finde, leider kann man das Zimmer auch nicht weiter runterkühlen, da es eine Dachwohnung ist. Ich lege Ihn schon nicht mehr mit dem Schlafsack rein, sondern nur mit einer leichten Decke und einen kurzen Schlafanzug, da er im Sommer Schlafsack sehr schwitzt.
Am Tag schläft er auch mit größeren Problemen nur vormittags ca. 1 Stunde, mittags ca. 1/2 Std-1 Std, nachmittags ca. 1/2 Stunde, braucht er womöglich am Tag weniger Schlaf ? Vielleicht lege ich Ihn am Tag zu oft zum schlafen ? Bedanke mich schon jetzt für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 03.07.2006

Hallo, so viel schläft er über Tag auch nicht, ich halte es mehr für eine nervige Übergangsphase- vielleicht wirklich zum ersten Zahn. Vielleicht macht ihm zudem die Wärme zu schaffen und er will auch darum gern nachts noch trinken. Sie können probieren, die Schlafzeiten am Tag so zu verschieben, dass es nur noch 2 sind und er mind. 4 Stunden vor dem Nachtschlaf wach ist. Sie können aber auch einfach noch 1-2 Wochen zuwarten, ihm besonders viel ungesüßten Tee oder auch einfach nur Wasser über Tag anbieten, und es ist gut möglich, dass sich bis dahin die Lage schon wieder entspannt hat(und der Zahn durch ist).
Alles Gute,Barbara

20
Kommentare zu "lasse ich mein Kind tags zu oft schlafen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: