Themenbereich: Schlafen

"Welche Raumtemperatur braucht mein Kind zum schlafen?"

Anonym

Frage vom 24.10.2007

Liebes Hebammenteam!
Habe eine Frage zur richtigen Schlaftemperatur.
Im Zimmer unserer Tochter ( 3 Monate ) sind zur Zeit nachts ca 11 Grad. Morgens sind ihre Hände und Arme ganz kalt . Trotzdem schläft sie nachts durch .
Müssen wir die Temperatur erhöhen oder ist das so in Ordnung? Vielen Dank für die Antwort und macht weiter so!!!

Antwort vom 25.10.2007

Hallo! Die ideale Schlafraumtemperatur liegt bei ca.16 Grad, somit sind 11 Grad meines Erachtens zu kalt. Das Zimmer sollte gut gelüftet sein, aber es sollte keine Zugluft entstehen und das Bett sollte nicht unter dem Fenster stehen. Die Hände der Kinder sind oft kalt, da sie diese nicht unter die Decke stecken. Die Arme sollten warm sein. (Inlett für den Schlafsack,evt.für die kalte Jahreszeit einen Daunenschlafsack).
Alles Gute.
Cl.Osterhus

13
Kommentare zu "Welche Raumtemperatur braucht mein Kind zum schlafen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: