Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Ist die Unzufriedenheit meines Kindes eine Phase?"

Anonym

Frage vom 14.02.2008

Hallo liebes Hebammenteam,

Bin momentan etwas ratlos.
Meine Tochter (heute genau 9 Monate) war bisher ein sehr pflegeleichtes Kind.
Seit einer Woche verhält sie sich allerdings sehr komisch.
Sie ist 24h. nur am rummeckern und gar nichts kann man ihr recht machen...
Ich habe den Eindruck nur wenn sie am essen ist, ist sie tatsächlich zufrieden.
Hungrig oder das sie zahnt habe ich nicht den eindruck...
Schlafen tut sie auch etwas unruhiger...
Naja sie krabbelt auch leider nicht, hab den eindruck ihr is manchmal es zu langweilig wenn niemand mit ihr spielt (obwohl sie selbst da unzufrieden ist)
Die Bauchlage geht bei ihr leider gar nicht...

Habt ihr vielleicht einen Rat?
Oder ist das wieder nur so eine Phase...

Liebe Grüße
Jenny

Antwort vom 17.02.2008

Hallo,

leider haben Kinder ab und zu Zeiten, in dene sie einfach gefrustet sind, vieles schon erreichen möchten, was sie noch nicht können etc.
Vielleicht ist Ihre Tochter wirklich schrecklich genervt, daß sie sich noch so fortbewegen kann wie sie möchte.
Versuchen Sie sie zu animieren, z.B. indem Sie sie auffordern eine kleine Strecke zu robben. Legen Sie ihr Lieblingsspielzeug in einiger Entfernung hin, vielleicht braucht sie nur eine kleine Motivation und ist dann stolz und glücklich über ihren Erfolg.
Wenn Sie natürlich den Eindruck haben, Ihre Tochter ist in irgendeiner Hinsicht motorisch hinterher und schafft es von alleine nicht, dann würde ich sie einfach einmal einem Osteopathen vorstellen.
Vielleicht findet er irgendwelche Hinderungsgründe und kann sie lösen.
Aber in den allermeisten Fällen ist alles in Ordnung und diese Phasen vergehen auch genauso schnell wie sie aufgetaucht sind.

Viel Spaß noch mit Ihrer Kleinen!

Diekmann

22
Kommentare zu "Ist die Unzufriedenheit meines Kindes eine Phase?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: