Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Welches Wasser kann ich für die Zubereitung der Nahrung verwenden?"

Anonym

Frage vom 22.02.2008

Hallo liebes Hebammenteam,

ich bin auf der Suche nach einem Mineralwasser für die Zubereitung von Säuglingsnahrung. Leider konnte ich den Zusatz "zur Zubereitung von Sauglingsnahrung" auf keiner der Flaschen in unserem Supermarkt finden. Gibt es vielleicht eine Liste geeigneter Wässer? Oder kann ich auch einfach ein natriumarmes Wasser verwenden?
Ich freue mich über eine Antwort und Ihre Hilfe.

Antwort vom 02.03.2008

Hallo! Es ist nicht nötig die Babynahrung mit einem Mineralwasser zuzubereiten. Sie können dafür Leitungswasser verwenden, denn das ist das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Es ist nur davon abzuraten, wenn Ihr Wasser aus einem eigenen Brunnen im landwirtschaftlichen Gebiet kommt. Dort ist die Nitratbelastung meistens sehr hoch. Oder Sie wohnen in einem sehr alten Haus mit Bleileitungen, was so gut wie nicht mehr vorkommt.
Sollten Sie trotzdem babytaugliches Mineralwasser wünschen, können Sie dieses in einem Reformhaus kaufen oder in der Babyabteilung größerer Drogeriemärkte (Dm-Markt z.Bsp.) Alles Gute.
Cl.Osterhus

20
Kommentare zu "Welches Wasser kann ich für die Zubereitung der Nahrung verwenden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: