Themenbereich: Rückbildung

"Gebärmutterhals nahe am Scheidenausgang-ist das normal?"

Anonym

Frage vom 25.03.2009

Guten Tag,

vor 15 Tagen habe ich meinen Sohn entbunden. Weil sich etwas in meiner Scheide sehr komisch angefühlt hat habe ich mich selbst untersucht und dabei festgestellt, daß der Gebärmutterhals steinhart ist und noch sehr nahe am Scheidenausgang ist. Ist das für diesen Zeitpunkt des Wochenbettes normal? Oder muß ich mir Sorgen machen bzw. zum Arzt gehen?

Vielen Dank für die Info.

Viele Grüße
Tina

Antwort vom 27.03.2009

Hallo,

zuerst einmal herzlichen Glückwunsch!
Ich möchte Ihnen dringend raten, eine Nachsorgehebamme zu kontaktieren.
Solange der Wochenfluß gut läuft, ist eigentlich alles in Ordnung, aber ich finde es sehr wichtig, daß bei Ihnen jemand vorbeischaut und einmal den Fundusstand kontrolliert.
Versuchen Sie über die Klinik oder eine örtliche Liste eine Kollegin zu finden, damit wir sicher gehen können, daß alles in Ordnung ist.

Viele Grüße

Diekmann

23
Kommentare zu "Gebärmutterhals nahe am Scheidenausgang-ist das normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: