Themenbereich:

"geht Molke für ein 22-monatiges Kleinkind?"

Anonym

Frage vom 12.01.2012

Hallo Babyclub-Hebammen-Team,

mich interessiert ob mein 22 Monate alter Sohn schon Molke trinken darf. Ich bin aktuell schwanger und trinke sehr gerne Vanille oder Erdbeermolke mit Milch. Und ihm scheint es genauso zu schmecken wie mir. Ist es eventuell noch nicht passend fuer sein Alter?

Vielen Dank
Angelique

Antwort vom 16.01.2012

Hallo!
Es ist ganz klar, dass Säuglingen, sprich Kindern bis zu einem Jahr, keine Molke gegeben werden sollte u.a. aufgrund des hohen Mineralstoffgehalts. Prinzipiell wirkt Molke bei vielen Menschen abführend, der Genuss von Molke sollte bei Ihrem Sohn also keine Magen-Darm-Reizungen hervorrufen. Da in diesen Milchprodukten häufig reichlist künstliche Zusätze (sprich hier Vanillin und Erdbeeraroma) und häufig auch Süssstoffe oder Zuckerzusätze oder andere Geschmacksverstärker beigemischt sind, halte ich persönlich diese Produkte und auch die Molke nicht für ein ideales Getränk bzw. Nahrungsmittel für Kleinkinder.
Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

19
Kommentare zu "geht Molke für ein 22-monatiges Kleinkind?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: