Themenbereich: Medikamente in der Schwangerschaft

"24. SSW: Schwindel und Bluthochdruckmedikation"

Anonym

Frage vom 25.12.2012

Guten Tag,

ich komme am Donnerstag in die 24.Woche.
Letzte Woche war ich bei der VU,dort war auch alles OK.

Ich nehme seit der 16.Woche Methyldopa 250,jetzt ist mir heute ziemlich schwindelig,mein Blutdruck lag heute Morgen bei 120/84.

Ich muss sagen ich war gestern noch einige Stunden mit dem Zug unterwegs und bin ziemlich geschlaucht.

Ich möchte jetzt ungern sofort ins Krankenhaus,kann ich bis nach Weihnachten warten sofern sich der Schwindel nicht verschlimmert und ich keine weiteren Beschwerden bekomme?

Vielen Dank!

Antwort vom 26.12.2012

Solange Ihr Blutdruck im Normbereich bleibt und sich der Schwindel nach Ausruhen wieder gebessert hat, denke ich auch, dass Sie abwarten können. Bei jeglicher Verschlechterung würde ich aber -trotz der Feiertage- zur ärztlichen Kontrolle raten.Ich wpünsche Ihnen alles Gute - ruhen Sie sich aus!

28
Kommentare zu "24. SSW: Schwindel und Bluthochdruckmedikation"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: