Themenbereich: Gesundheit allgemein

"Blut in der Windel"

Anonym

Frage vom 20.05.2016

Hallo ihr lieben. Gestern beim wickeln War ein bisschen Blut in der Windel meiner kleinen. Ist das schlimm? Und wie kommt das? Ich hab nach gesehen, am popo und am pipi War nichts.
Liebe Grüße Maike

Antwort vom 23.05.2016

Hallo,

Es kann sein, daß es sich um den sog. Ziegelmehlurin handelt.
Das ist absolut harmlos und da müssen Sie sich keine Sorgen machen.
Allerdings sieht das mehr rötlich, nicht direkt blutig aus.
Falls Sie den Eindruck haben, daß es wirklich blutig ist, sollten Sie das mit dem Kinderarzt abklären, nicht daß es sich bei Ihrer Kleinen doch um einen Harnwegsinfekt handelt.
Ansonsten achten Sie darauf, daß Ihr Kind genug Flüssigkeit bekommt und wie gesagt, wenn es wirklich blutig ist, gehen Sie bitte zum Kinderarzt.

Viele Grüße
Josmann

0
Kommentare zu "Blut in der Windel"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: