my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Mehrlingsgeburten

Was muß man bei einer Mehrlingsschwangerschaft beachten? Is...

Anonym

Frage vom 04.01.2000

Was muß man bei einer Mehrlingsschwangerschaft beachten? Ist z.B. auch eine Wassergeburt möglich?
Hebamme

Antwort vom 10.01.2000

Eine Mehrlingsschwangerschaft sollte einer sorgfältigen Schwangerschafts-Vorsorge unterliegen, damit man frühzeitig Abweichungen vom normalen Schwangerschaftsverlauf erkennt. Dabei achtet der Arzt z.B. im Ultraschall darauf, ob sich beide gleich entwickeln, der Mutterkuchen richtig sitzt und wie die Kinder in der Gebärmutter liegen. Letzteres ist das allerwichtigste bei der Geburt: die Lage der Kinder. Wenn z.B. ein Kind normal in der Gebärmutter liegt, also mit dem Kopf nach unten, das andere sich aber in Querlage befindet, strebt man eher eine Kaiserschnitt-Entbindung an, da sonst zu viele Gefahren mit einer normalen Geburt verbunden wären. Daher ist eine Mehrlingsschwangerschaft nur in der Klinik möglich., aber leider nicht als Wassergeburt, da man im Wasser die Kontrolle über die Kinder nicht so gut hat, wie an "Land". Suchen Sie sich deshalb am besten eine schöne Klinik aus, in der Sie sich auch ohne Wassergeburt wohlfühlen.

27

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: