my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Geburt allgemein

Hallo Stefanie Barreto-Nunes, Sie arbeiten in einem Geburts...

Anonym

Frage vom 14.10.2000

Hallo Stefanie Barreto-Nunes,
Sie arbeiten in einem Geburtshaus. Ich möchte in einem solchen entbinden und habe bei der GEK den Kostenvoranschlag eingeschickt. Warum ist die GEK immer noch nicht bereit die Kosten für eine Entbindung in "anderen Einrichtungen" (§ 197 RVO) zu übernehmen?
Hebamme

Antwort vom 18.10.2000

Leider ist die GEK da keine Ausnahme. Sehr oft haben wir dieses Problem auch mit anderen Kassen, nur viele private zahlen häufig ohne große Diskussionen. Die genauen Gründe kann ich Ihnen hier nicht erläutern, das würde den Rahmen sprengen.

14

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: