my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Wickeln

Mein Sohn Marty ist jetzt fast zwei Jahre alt. Doch habe ic...

Anonym

Frage vom 15.10.2000

Mein Sohn Marty ist jetzt fast zwei Jahre alt. Doch habe ich schon seit einiger Zeit Probleme mit Ihm beim Wickeln. Er will sich nicht mehr auf den Wickeltisch legen. Vieles haben wir schon ausprobiert. Auf dem Bett, mit Flasche, mit Spielzeug.Und im Stehen wickeln ist auch nicht sehr einfach und vor allem für ihn und für mich sehr nervenaufreibend. Über ein paar Tips wäre ich sehr dankbar
Hebamme

Antwort vom 18.10.2000

Tja, grundsätzlich gilt: Was gemacht gehört, gehört gemacht...und zwar so, daß es möglichst kurz und bündig ist ohne viel Nervenreiberei oder Überredungskünste auf Ihrer Seite...Ihr Sohn hat das Recht, dagegen Protest einzulegen, doch der Chef sind immer noch Sie- also, keine langen Reden, keine Bestechungsmanöver sondern die Regeln lauten- es wird jetzt gewindelt, und zwar im Hinlegen auf dem Wickeltisch. Je bestimmter Sie handeln ohne viel Worte und großes Aufheben darüber, desto besser wird es klappen- das gilt übrigens nicht nur fürs Windeln! Wenn es dann einmal von Ihrem Sohn akzeptiert wird, daß eben jetzt das so gemacht wird, wie Sie das wollen, dann können Sie immer noch flexibele Varianten einführen...
Mit freundlichen Grüßen

25

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: