my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schlafen

Nach dem Abendbrei gleich schlafen legen? Welche Schnullergröße mit 8M?

Anonym

Frage vom 27.12.2001

Hallo! Leider habe ich gleich mehrere Fragen. Unsere fast 8 Monate alte Tochter hat heute zum ersten Mal abends nur einen Milch-Getreidebrei bekommen. Vorher wurde sie hinterher immer noch "ein wenig" gestillt. Da sie früher direkt nach dem Stillen ins Bett ging, legen wir sie jetzt auch direkt nach dem Brei hin. Ist das schlecht? Ich habe gehört, es sollte etwas Zeit zwischen dem Brei und dem Schlafengehen liegen?!? Außerdem nimmt sie immer noch die Schnuller Größe 1 und scheint zufrieden zu sein. Muß sie aber trotzdem Größe 2 nehmen? Woran erkenne ich, daß die kleineren Schnuller zu klein sind? Außerdem: Sie liegt nicht gerne "herum" (Laufstall oder Krabbeldecke etc.)D.h. am liebsten sitzt sie auf dem Schoß in der Wippe oder auf dem Boden, obwohl sie noch nicht alleine sitzen kann. Ist das schädlich für sie. Wieviel darf sie sitzen, bevor sie alleine sitzen kann? Im voraus besten Dank für die Info!
Hebamme

Antwort vom 28.12.2001

-Es sollte in der Tat etwas Zeit zwischen der letzten Breimahlzeit und dem Schlafen gehen sein, da es sonst zu unruhigem Schlaf und auch Verdauungsstörungen kommen kann. Wenn Sie nach dem Brei einfach noch etwas Zeit mit Schlafanzug anziehen, Buch angucken etc. verbringen, sind diese Schlafstörungen und Verdauungsstörungen seltener. Die Schnullergröße hängt nicht nur von dem Alter sondern mehr von der Größe des Kindes ab. Wenn Ihre Tochter normal groß für Ihr Alter ist, sollten Sie daher auch auf die nächst größere Schnullergröße umsteigen, um Kieferfehlstellungen zu vermeiden. Fragen Sie hierzu aber auch Ihren Zahnarzt um Rat, was der davon hält. Kinder sollten eigentlich gar nicht sitzen, bevor sie dies nicht von alleine schaffen. Normalerweise krabbeln die Kinder zunächst und kommen dann in der Sitz. Wenn die Kinder zu früh hingesetzt werden, kann dies zu Haltungsanomalien und Wirbelsäulenproblemen führen. Fragen Sie aber auch hierzu Ihren Kinderarzt nach seiner Meinung.

30

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.