menü
Themenbereich: Gesundheit

25.SSW starke Erkältung - schadet das dem Kind?

Anonym
Hallo! Bin in der 25SSW und mache gerade eine schlimme Erkältung mit,habe mich gestern beim niessen und husten so schlimm verriessen,macht das dem Kind was aus? oder ist genug geschützt?

Frage vom 25.01.2002

Hebamme
Eine Erkältung bzw. ein viraler Infekt, wie Sie ihn gerade durchmachen, hat in der Regel keine direkten Auswirkungen auf das Ungeborene Kind. Sie selber sollten auf ausreichend Ruhe achten, außerdem auf frische Luft- also, wenn Ihnen danach ist, gehen Sie ruhig auf einen kurzen Spaziergang nach draußen, trinken Sie ausreichend Flüssigkeit, sehr gut sind z.B. Kräuter-Tees v.a. die Schafgarbe, auch heiße Gemüsebrühe ist hilfreich, halten Sie Ihre Füße warm z.B. mit einem Fußbad und achten Sie darauf, daß Sie keine Medikamente in welcher Form auch immer einnehmen, ohne dies vorher mit Ihrem zuständigen Frauenarzt besprochen zu haben hinsichtlich der Einnahme während der Schwangerschaft! Gute Besserung. Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 28.01.2002


36

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.