my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich:

Darf Kind mit 6M stehen?

Anonym

Frage vom 16.03.2002

Darf mein Kind ( 6 Monate) schon stehen? Immer wenn wir sie an den Händen zum Sitzen hochziehen, macht sie die Beine steif und steht (am Tisch steht sie alleine). Legen oder setzen wir sie wieder hin, haben wir hier großes Geschrei.
Hebamme

Antwort vom 18.03.2002

Mit sechs Monaten kann ein Kind in etwa bereits alleine sitzen, aber noch wackelig, bzw. stützt sich noch mit beiden Armen um das Gleichgewicht zu halten und um nicht umzufallen. Das selbständige Sitzen mit Gleichgewicht erreichen die meisten Kinder im Alter von neun bis zehn Monaten. Da die Entwicklung vom Kopf hinunter zu den Zehen verläuft, erlangt das Baby die Kontrolle über eine Muskeln in den Knien, Unterschenkeln und Füßen kaum vor dem 11. oder 12. Lebensmonat. Erst dann kann es sein ganzes Gewicht auf die Füße verlagern, aufstehen und sein Gleichgewicht halten. Wird das Baby mit sechs Monaten z.B. aufrecht gehalten, so beugt und streckt es seine Knie und Hüften und macht erste Hüpfbewegungen. Sie können so Ihr Kind spielerisch in seiner Entwicklung unterstützen. Das Kind geht gewöhnlich zu keinem neuen Entwicklungsschritt über, bevor es nicht den davor gemeister hat und zwar aus eigener Kraft heraus. Es ist nicht unbedingt förderlich, hier einzugreifen. Wenn Ihr Kind aus eigener Kraft heraus in der Lage ist, sich am Tisch hochzuziehen und dort zu stehen, erst dann ist es auch körperlich reif dafür. Indem Sie es hinstellen, überspringen Sie diese Entwicklungsschritte. Der Vollständigkeithalber soll auch gesagt sein, daß jedes Kind seine Halte-, Stütz-und Bewegungsfähigkeiten stufenweise in einer ganz bestimmten Reihenfolge und innerhalb bestimmter Zeitabschnitte entwickelt, wobei das Tempo hierbei sehr individuell ist.
Mit freundlichen Grüßen

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.