my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Stillen allgemein

Voll gestilltes Kind 5M schreit nachmittags öfters - reicht die Milch noch?

Anonym

Frage vom 10.06.2002

Mein Sohn ist nun fast 5 Monate alt. Er wird noch vollgestillt da Allergierisiko besteht. Seit einiger Zeit schreit er öfter während und nach die 2 nachmittagsmahlzeiten (ca. 15:30 und 20:00). Kann es sein, dass meine Milch nicht mehr ausreicht? Sollte ich vielleicht versuchen HA-Milch zuzufüttern? Einerseits sind die Windeln immer nass, andererseits ist mein Baby auch relativ leicht (6,2 kg für 64 cm)...
Danke für ihre Tipps.
Hebamme

Antwort vom 11.06.2002

Es kann schon sein, das Sie am Nachmittag weniger Milch haben und das stört Ihren Sohn. Sie brauchen aber nicht unbedingt HA-Milch zu geben, sonder können Nachmittags mit einem Obstbrei anfangen ( z.B. Breie von Holle) und dann abends abends stillen und später auch einen Brei geben. Probieren Sie es aus, vielleicht ist er dann zufriedener . Ansonsten können Sie aber auch HA-Milch geben.

19

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.