Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

34.SSW - Fruchtwasserverlust, harter Bauch - was tun?

Anonym

Frage vom 18.06.2002

ich bin in der 34Woche und verliere fruchtwasser der bauch ist auch fest was kann ich tun
Hebamme

Antwort vom 19.06.2002

Wenn Sie in der Schwangerschaft vermehrt Flüssigkeit verlieren, kann das entweder vermehrter Ausfluss sein oder ein Hinweis auf einen Blasensprung. In diesem Fall sollten Sie unverzüglich Ihren Arzt bzw. direkt das Krankenhaus aufsuchen, gerade da Sie erst in der 34. Schwangerschaftswoche sind. Auch ein Hartwerden des Bauches können durchaus ganz einfach normale Schwangerschaftswehen sein, es ist aber auch möglich, dass es vorzeitige Wehen sind, die eine Frühgeburt auslösen. Daher sollten Sie auch dies direkt im Krankenhaus abklären lassen.

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: