menü
Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Wird in der 26.SSW Glucosebelastungstest gemacht - bei fam. Vorbelastung?

Anonym

Frage vom 03.02.2003

Habe mal gelesen, daß man bei familiärer Vorbelastung mit Diabetes in der ca. 26. Schwangerschaftswoche einen Glukosetest machen sollte. Was wird da genau gemacht?
Hebamme

Antwort vom 04.02.2003

Bei dem Test wird mehrmals ihr Blutzuckerwert bestimmt. Es wird einmal nüchtern der Blutzuckerwert bestimmt, dann trinken Sie eine Zuckerlösung und danach wird noch mehrmals stündlich der Wert bestimmt. So wird klar, wie der Körper auf Zucker reagiert und den Blutzuckerspiegel regulieren kann

21

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.