Themenbereich: Gesundheit

28 SSW: Gelenkentzündung

Anonym

Frage vom 18.10.2003

Hallo liebes Hebammen-Team, wie soll ich mich bei einer Gelenkentzündung in der Schulter verhalten. Welche Behandlungen sind ratsam, da ich Angst habe, durch Schmerzspritzen dem Baby zu schaden.

Antwort vom 19.10.2003

Hallo,
eine Behandlungsempfehlung kann Ihnen hier nur der behandelnde Arzt geben, der bei der Auswahl eines eventuell erforderlichen Medikamentes die Verträglichkeit in der Schwangerschaft berücksichtigen muss. Bei Unsicherheit können Sie Ihren Frauenarzt fragen, wenn ein spezielles Medikament verordnet wurde. Unschädlich, schmerzstillend und entzündungshemmend ist eine homöopathische Salbe von Heel (Traumeel) ebenso die gleichnamigen Tabletten. Ansonsten Schonung des entsprechenden Armes.
Gute Besserung, Monika Selow

40

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: