Themenbereich: Babyernährung allgemein

seltenes Trinken

Anonym

Frage vom 23.12.2003

Hallo, ich habe eine bzw. zwei Fragen. Meine kleine Tochter (3 Monate alt) hat sich seit ca. 1 Woche angewöhnt, nur noch alle 6 Stunden ihr Fläschchen zu trinken. Dann trinkt sie aber auch 250ml. Sie trinkt jeden Tag um 7 und um 1 Uhr. Auch nachts kommt sie zu diesen Zeiten. Nun meine Fragen: Ist es ok das sie nur noch 4 Flaschen trinkt und wie kann ich es schaffen, dass sie nachts keine Flasche mehr will und dafür tagsüber mehrere? Vielen Dank im Voraus.
Hebammenantwort noch nicht online

25

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: