Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Follikel im US"

Anonym

Frage vom 12.02.2004

Hallo, vielen Dank für die gestrige Antwort!! Mittlerweile sieht es jedoch nicht mehr nach einer Zwischenblutung aus. Es ist zwar heute etwas weniger, aber für eine Zwischenblutung wohl doch etwas zu lange. Jetzt meine Frage: Der FA hat ja am Montag ein 2,3 cm großes Follikel auf dem US gesehen. Ist das denn überhaupt möglich, jetzt wo ich meine Regel bekommen habe? Kann ich denn trotzdem jetzt schwanger werden?
Vielen Dank!
Hebammenantwort noch nicht online

31
Hilfe aus der Community zu "Follikel im US"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: