my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: vorzeitige Wehen

Dammschnitt bei Frühgeburt?

Anonym

Frage vom 22.02.2004

Hallo,
ich bin in der 32.SSW (meine erste Schwangerschaft)und lag mit vorzeitigen Wehen 7 Tage im KKH am Tropf. Meine Wehen konnten nicht verringert werden und man ließ mich mit geschloßenem MUMU und einer Zervixlänge von 23mm nach Haus. Ich soll den ganzen Tag im Bett bleiben und Mg einnehmen.Meine Frage ist nun: Wie lange kann ich noch durchhalten und was kann ich tun? Das liegen fällt mir schwer, weil ich schlecht Luft bekomme und Wehen habe ich auch, vorallem, wenn ich mal aufstehen muß um auf die Toilette zu gehen. Im KKH hatte ich immer so 5-8 Wehen in der halben Stunde.Das Kind ist ca. 2300g schwer. Muß bei Frühchen immer ein Dammschnitt gemacht werden?Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir alle meine Fragen beantwortet, denn im Krankenhaus Hatten die Ärzte wenig Zeit und keine konkreteren Angaben gemacht.

Melinda
Hebammenantwort noch nicht online

26

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Partner-Shops

 

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.