Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Blutungen bei 3. Schwangerschaft

Anonym

Frage vom 26.02.2004

Habe seit Beginn der Schwangerschaft immer wieder Blutungen,anfangs leicht,seit dem 4 Monat Stärker.Habe gerade 4wöchige strenge Bettruhe hinter mir.Seit 10 Tagen Blutungsfrei!Es ist mein 3 Kind.Hatte in vorherigen Schwangerschaften kein Probleme.Die Ärzte vermuten,das die Plazenta an einer Stelle sich gelöst hat.Aber sicher ist es nicht.Hat das vielleicht damit zu tun,das es die dritte Schwangerschaft ist??Mein Baby entwickelt sich normal u.zeitgerecht.Mach mir trotzdem Sorgen.

Antwort vom 26.02.2004

Klar, dass Sie sich Sorgen machen! Allein die tatsache, dass Sie das 3. Kind bekommen ist kein Grund für blutungen. Was Ihr Arzt vermutet, hätte ich auch vermutet, nicht immer lässt sich im US eine kleine Plazentaablösung sehen. Die Hauptsache ist, dass es ihrem baby dabei gut zu gehen scheint, dass es sich normal entwickelt. Versuchen Sie, sich möglichst zu schonen, sofern das ihre familiensituation zulässt, lassen Sie sich helfen von Verwandtschaft etc.

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: