Themenbereich: Babyernährung allgemein

Nahrung nach dem Stillen

Anonym

Frage vom 26.02.2004

Mein Sohn ist 4 Monate alt und wurde bisher mit Muttermilch und HA1 Nahrung ernährt. Ich habe starken Heuschnupfen, so dass mein Kind ja leider allergiegefährdet ist. Jetzt habe ich wegen Stillproblemen abgestillt und weiß nicht, wie ich meinen Sohn weiter ernähren soll. Ich habe gehört PRE Nahrung sei besser als HA Nahrung. Trifft dies zu und soll ich auf eine PRE Nahrung umstellen. Mein Sohn neigt leider auch zu Verstopfung. Können Sie mir eine Nahrung empfehlen? Mit Brei will ich noch 2 Monate warten...
Hebamme

Antwort vom 26.02.2004

Hallo, HA-Milch ist seitens der Prophylaxe sehr umstritten und es gibt Stimmen, die sagen, daß eine HA-Milch keinen Wert hat.
Es trifft zu, dass die Pre-Milch der beste Milchersatz für die Kinder ist. Also egal ob HA-Pre oder normale Pre.Sie ist der MM am ähnlichsten und somit am besten verträglich. Sie können ohne Bedenken, die gesamte Flaschenzeit über Pre-Milch füttern.

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: