Themenbereich: Geburt allgemein

Steißlage in der 39. Woche

Anonym

Frage vom 22.06.2004

Ich komme morgen in die 39 SSW und heute hat meine Frauenärztin festgestellt das das Kind sich nochmals gedreht hat, d.h. es liegt mit dem Kopf oben. Mit was muss ich nun rechnen. Mit einem kaiserschnit? meine erstes Kind kam vor 2 Jahre mit 16 Tagen überschreitung auf normalen Weg zur Welt. sie hatte sich aber früher gedreht.
Hebamme

Antwort vom 24.06.2004

-Hallo, wenn sich Ihr Kind so spät in eine Steißlage gedreht hat ist die Wahrscheinlichkeit groß , dass es sich auch wieder zurückdreht. Sie können Ihr Kind auch aus einer Steißlage ganz normal gebären- wobei Ihnen in den meisten Kliniken sicher zum Kaiserschnitt geraten wird.Vielleicht sprechen Sie in ihrer Geburtsklinik mit den Ärzten es gibt auch noch die Möglickeit ihr Kind mit Unterstützung von außen zum Drehen zu ermuntern. Ganz viel Glück liebe Grüße Judith

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: