Themenbereich: Dammschnitt / -riss

geplanter Kaiserschnitt bei Querlage?

Anonym

Frage vom 29.06.2004

Hallo!
Ich habe am 21.07.04 meinen vorraussichtlichen ET!Mein Baby liegt leider falsch und zwar in QL und sitzt auch manchmal.
Wir haben nun auch schon Versucht das Kind zu drehen..mit Akup.und Brücke.Ich erwarte nun mein zweites Kind ,die erste Geburt war ein Kaiserschnitt(Not-)nach 22 Std.Einleitung..ich war 11 tage über Termin.Nun meine Frage :Ist es möglich nun einen geplanten Kaiserschnitt dürchzuführen,und wann muss ich spätestens meinen OP Termin haben,könnte ich mir diesen Termin nun schon einholen?Ich habe keine Lust nun wieder bis nach termin zu warten,dass doch noch was passiert und meinen sie das der geplante Kaiserschnitt von meinem Krankenhaus akkzeptiert wird?Vielen Dank für die Mühe ,meine Fragen zu beantworten!!
Hebamme
Hebammenantwort noch nicht online

26

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: